In welche Richtung laufen bei Langlaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Normalfall ist die Laufrichtung durch Wegweiser vorgegeben, falls dem nicht so ist halte dich einfach an die Masse der anderen Läufer und laufe in der gleichen Richtung.
Wenn keine anderen Läufer unterwegs sind immer in die Richtung laufen, in der die Klassikspur rechts von dir liegt.

Danke für Deine Antwort! Die Klassikspur rechts ist gefühlsmäßig wohl richtig. Danke

0

Meistens ist es egal in welcher Richtung man läuft. Solange nirgends ein Schild ist kann man laufen wie man will, ich würde mich allerdings danach orientieren, in welcher Richtung die meisten laufen, dann hast Du weniger Gegenverkehr und musst nicht so oft ausweichen. Hier gibt es die FIN-Loipenregeln: http://www.ski-online.de/content.php?folder=2175

Danke für Deine Antwort!

0

Auf welcher Seite die einzelnen Laufspuren liegen sieht man doch ganz leicht. Die Skatingspur unterscheidet sich ja deutlich von der Klassik-Loipe. In der Regel ist schon eine Laufrichtugn vorgegeben, die durch eine entsprechende Beschilderung ausgewiesen ist.

Das kommt ganz auf dich an für welche seite du dich entscheidest.

Beim Skateboarden, kannst du zwichen vielen Positionen wählen. Regular = Push mit rechts Goofy = push mit links mongo = pushen mit dem vorderen Fuß (links oder Rechts)

Wie du es machst hängt von dir selber ab, ob du links oder rechts stärker bis, oder wie es dir am besten liegt. Ich pushe zum beispiel links. Stehe also Goofy

Was hat deine Antwort mit der Frage zu tun???

0

Was möchtest Du wissen?