In einem Monat Körper Fit bekommen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du zuhause trainieren willst dann solltest natürlich übungen die auch zu hause gehen.

Ich würde das ganz so machen, bzw mache es auch zur Zeit so nach dem kalten Winter um wieder fit zu werden.

So oft wie es mir möglich ist joggen gehen. Natürlich nur so lange du schaffst und dann immer etwas steigern. Mein Lauftraining besteht aus folgenden Teilen. 2-3km laufen 5 Sprints 50m 2-3 km laufen 5 sprints. das nimmt etwas 40 minuten in anspruch.

Darüberhinaus kannst du folgende Sachen machen um auch alle außer die Beine wieder fit zu bekommen.

Hast du Hanteln zu Hause? Wenn ja, dazu gibts diverse Übungen, die man alle im Internet findet. Ich trainieren immer mit 5kg hantel sind für mich das richtige Gewicht um 2fit " zu werden.

Dazu kannst du Liegestützen machen kniebeugen, die sogar auf zehenspitzen, vll hast du einen Boxsack, dann wäre ein wenig training daran auch ganz gut.

Bau dir eigenes abwechslungsreiches und körperumfassendes Programm zusammen.

Wenn du das einen Monat regelmäßig und konsequent machst, bist du schnell wieder fit.

Wenn jemand nicht fit ist und nur einen Monat Zeit hat, Du Grundlagenausdauer empfiehlst,was gut ist, sollte man während der Einheit auf Sprints verzichten. Das ist im ermüdeten Zustand verletzungsanfällig.Lieber länger laufen und die Schnelligkeit, wenn nötig, am nächsten Tag im ausgeruhten Zustand trainieren.

0

ich habe genau 1 monat täglich laufband gemacht und auch sehr wenig kalorien in mich genommen aber mich mit zum beispiel tomaten erährt. nach diesem monat habe ich 11 kilo abgespeckt.

Was möchtest Du wissen?