In 3 Monaten an Fett aber nicht an Muskelmasse abbauen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt auf den Kfa und den vorhandenen Muskelanteil an!

Wo nichts ist, da kann man auch nichts definieren.

Prinzipiell:

Ein moderates,negatives Kaloriendefizit herbeiführen u. den Proteinanteil erhöhen

zzgl weiter die Intensität im Training hoch halten! dann baut man auch keine Muskelmasse ab.

Huhn,Reis u. stärkefreies Gemüse zzgl Wasser ...Whey 30 min nach dem Training... u. vor der Nachtruhe , das sollte dann klappen.


Reismenge reduzieren u. regeln, das man pro Woche max. 1-1,5 Kg Gewichtsverlust erreicht hat,,falls man kein Gewicht  verliert oder sogar zunimmt, die Reismenge widerum nach 1 Woche um 50 g reduzieren.

100-150 g. Reis (Trockengewicht ) sollte zunächst täglich reichen.


evtl Vitaminsupplemente,Zink und Vitamin D.u.oder in Maßen (Handvoll) Obst.

Keine Milchprodukte oder sonstwas sondern nur die Auswahl die hier steht!!!


Intensität (Gewichte) hoch halten!!!  u. weniger Volumen.

Gruss S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KaeseKuchen 13.03.2017, 09:37

Wenn ich jetzt aber in sagen wir mal 12 Wochen auch 12 Kilo abnehme, dann bin ich doch nur noch Haut und Knochen! In 12 Wochen baut man doch nicht 12 Wochen genügend Muskeln auf um das auszugleichen, oder?! Oder hab ich deine Antwort falsch verstanden?

0
Setpoint 13.03.2017, 16:09
@KaeseKuchen

Wieso Haut und Knochen???

das kommt darauf an wie hoch dein Muskelmassenanteil zzt ist!

den Verstand muss man schon einsetzen und den Zeitpkt. erkennen wo das Ziel(Fettabbau)  erreicht wurde u. das ganze Erscheiningsbild noch gesund aussieht.


du reduzierst so den Fettanteil rel. schnell bis zu einem gewissen Grad ,den Zeitpkt. musst du selbst bestimmen!!! das müssen ja nicht die 3 Monate sein evtl 1 Monat..je nach Erscheiningsbild....deswegen wäre es nützlich den kfa zu kennen.

Wenn keine bis kaum  sichtbare Muskelmasse vorhanden ist sollte man erstmal anfangen genug zu essen u. richtig zu trainieren ohne ausreichend Kalorien wird das Ergebniss suboptimal u. eine Mangelernährung sollte man vermeiden.

Hast du gerade erst begonnen mit dem Training solltest du  zunächst  Muskelmasse aufzubauen u.dich vernünftig zu ernähren ,ansonsten droht ein Hunger 6-Pack.dh die Voraussetzungen müssen gegeben sein ansonsten den Fettanteil parallel reduzieren.dh ausgeglichenen Kalorienbilanz.

ohne vernünftige Daten u. persönliche Voraussetzungen ist das alles ein raten ins Blaue.

Gruss



0

Was möchtest Du wissen?