in 2 monaten 10 kilo abnehmen.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laß den Blödsinn, wenn Dir Deine Gesundheit lieb ist! Dein Gewicht ist doch OK und wenn Du dennoch meinst Du seist zu schwer, dann denke bitte daran, daß das Verhältnis Körpergewicht zur Körpergröße auch individuell völlig unterschiedlich sein kann. Vielleicht solltest Du es parallel zu Deinem vielleich etwas einseitigen Boxtraining mit einigen "lockeren" Laufeinheiten versuchen; denn dabei verbrennst Du vorrangig Körperfett. Wenn ich locker sage, dann meine ich das "aerobe" Laufen, d. h. im Sauerstoffgleichgewicht oder auch Laufen ohne zu schnaufen. Du sollst desweitern auch nicht hungern, sondern Deine Nahrungsaufnahme sollte etwas vitamin- und kohlehydratbewußter erfolgen. Viel Erfolg!

Man kann in 2 Monaten schon 10kg abnehmen, mit strengem Ausdauertraining und einer äußerst negativen Kohlenhydratbilanz. Problem an der Sache ist nur: dadurch dass du dann 2 Monate voll durchtrainierst, -also 4x pro Woche Boxen + 2-3 Laufeinheiten à 60'- und weniger isst als du verbrennt hast, wird dein Körper langsam immer schwächer. Zwar nur geringfügig, aber ein bisschen. Warum möchtest du unbedingt in die Klasse bis 69kg, wenn du jetzt in der Klasse bis 75kg schon an der Obergrenze bist?
Wenn du wirklich die 10kg abnehmen möchtest, musst du zusätzlich zum Boxen noch 2-3x pro Woche für mind. 60min im aeroben Bereich zum Laufen gehen, eine negative Kohlenhydratbilanz am Ende des Tages haben und viel Trinken!

ich bin 168cm groß und wiege 75 Kilo. Ich möchte gerne 7 Kilo abnehmen. Was muss ich dafür tun?

...zur Frage

8 kilo in drei monaten abnehmen?

Hallo! Ich bin weiblich, 1.78m groß und wiege 77-78kg. ich habe in den letzten Monaten 23 Kilo abgenommen. Ich möchte dennoch in den nächsten drei Monaten 8 Kilo abnehmen. Mittlerweile ist das leider schwerer geworden. Habt ihr irgendwelche Tipps?

...zur Frage

Kann ich es in 2 Monaten zum Sixpack schaffen ? (Bilder)

Anhand meiner bilder sieht man ja das ich einen ziemlich hohen körperfettanteil habe schätze ihn auf 22 %, und für ein sixpack will ich auf 10% kommen. Ist dies in 2 Monaten möglich ? Bin 173 cm groß und wiege ca. so 67 Kilo. Wenn ja wie viel kaloriendefizit muss ich pro tag erreichen ? Wieviel Kilo müssen ca. runter um auf 10 % zu kommen ? Ivh war mal übergewichtig und habe 25 Kilo abgenommen. Aber es lief letzterzeit nicht so gut in meinem leben das ich keine Motivation mehr hatte. Jetz bin ich bereit weiterzukämpfen ! Kann mir jemand sagen wie ich es in 2 Monaten schaffen kann ?

...zur Frage

Wiege ich zu viel?? :/

Also ich bin 12 Jahre alt und ca. 1.60groß wieviel sollte man wiegen? Als Mädchen?? Ist 43 zu viel?

...zur Frage

Körperfettanteil reduzieren ohne Muskelmasse zu verlieren?

Ich bin 17 jahre alt, 1,79 groß und wiege 90,5 kilogramm, nun das klingt jetzt erstmal als wäre ich relativ unsportlich wenn ich nicht gerade so aussehe wie ein bodybuilder. Ich spiele Wasserball, Fußball und mache Krafttraining. Ich habe einen Körperfettanteil von ca. 20 % was einfach viel zu viel für mich ist wie ich finde, da ich im Fußball und Wasserball nicht unnötig 5-10 kilogramm fett mit mir tragen möchte und nebenbei definierter aussehen möchte habe ich mich dazu entschlossen nun meinen Körperfettanteil zu reduzieren jedoch möglichst ohne viel Muskulatur zu verlieren da ich schon große Fortschritte gemacht habe, was Muskulatur betrifft Es fällt mir aber schwer einen passenden Ernährungsplan zu erstellen geschweige denn diesen zu befolgen. Habt ihr Tipps?

MfG und vielen dank im voraus

...zur Frage

Abnehmen durch Laufen!

Hallo,

ich bin neu hier und möchte jetzt endlich mal ein bisschen abnehmen. Ich hatte eigentlich nie ein gewichtsproblem, auch ohne sport, aber in den letzten monaten hab ich ziemlich zugelegt und da muss jetzt echt was passieren (: Also ich bin ca. 1,70 m groß und wiege so 68 - 69 kg und würde gern so 4 - 5 kilo abnehmen. Ich bin nicht übergewichtig, aber ich merke schon dass sich fettpolster (hüften, oberschenkel) ansetzen. Ich hab leider immer ziemlich viel stress durchs studium und sehr wenig zeit. Wie oft sollte man den als Lauf-Anfänger laufen und wie lang?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?