Impingement (Schulter) - Sport?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aufgrund langjähriger eigener Erfahrungen mit Impingement beidseits kann ich nur empfehlen, insbesondere die Muskeln der Rotatorenmanschette und diejenigen Muskeln, die den Abstand zwischen Schulterdach (Akromion) und Oberarmkopf vergrößern, nämlich den Latissimus und die absteigenden Teile des Kapuzenmuskels, regelmäßig zu kräftigen. Siehe auch hier:

http://www.sportlerfrage.net/frage/erfahrungen-mit-schulteroperation-impingement

Such Dir einen guten Physiotherapeuten, der zeigt Dir die richtigen Übungen. Das Schultergelenk wird ausschließlich durch Muskeln geführt. Herrscht dort ein Ungleichgewicht, bekommst Du Probleme. Richtiges Training ist sehr wichtig, um die Funktion des Gelenks zu erhalten. Die Form des Knochens ist ja von Geburt an schon so, Schmerzen hast Du erst jetzt. Daran kannst Du erkennen, dass etwas nicht stimmt.

Was möchtest Du wissen?