Im Spiel klappt nichts in ich weiß nicht weiter?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese banale Problem haben sehr viele " unerfahrene" Fussballer. Im Spiel bist du einfach nervoes, mehr nicht . Du solltest dich noch besser bzw. intensiver aufwaermen( Puls bereits beim aufwaermen fuer kurze Zeit in die Hoehe schnellen lassen). Konzentrations und entspannungstechniken hlefen enorm. Mach dir zudem klar, dass es nur ein Spiel ist und es wichtigere Sachen im Leben gibt als Fussball. Atme kurz vor Anpfiff und immer wieder mal zwischendurch schoen tief und lang ein und aus.

Technischen Fähigkeiten nützen nichts wenn man sie im Wettkampf nicht umsetzen kann. Das gilt prinzipiell für jede Sportart aber in Mannschafts- und Spielsportarten besonders, weil man hier die Technik unter Druck und Attacken des Gegners umsetzen muss was etwas völlig anderes ist als locker und in Ruhe einen Pass anzunehmen. Abhilfe schafft hier nur die permanente Schaffung einer Wettkampfsituation im Training, beispielsweise Torschuss mit Gegnerattacke, Zweikampfsituation, Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften mit permanenter Attacke etc. "Privates" herumgekicke kann man sich sparen, da würde ich eher ein Sprint- oder Ausdauertraining einlegen.

Hatte ich auch bei meinem ersten Spiel aber dann wurd es besser als ich erfahrung gesammelt habe ^^. Jetzt dribbel ich mich sogar als Außenverteidiger durch oder spiele Doppelpass mit Kollegen das geht schon weg !

moinsen ich habe genau das gleiche problem. ich probiere beim abschlusspiel beim training die einfachsten sachte und die klappen nicht und mein trainienr behauptet das ich keine technik hätte und das nur weil dann einmal was nicht klappt wie kann ich sowas änderen ??

Was möchtest Du wissen?