Im Klettergurt chillen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

grundsätzlich geht das. Aber man sollte sich einer möglichen Gefahr bewusst sein. Es gibt Fälle eines sog. Hängetraumas, das auch tödlich sein kann.

Die erzwungene aufrechte Körperhaltung (Orthostase) führt hierbei durch die Schwerkraft zum „Versacken“ des Blutes in herabhängenden Körperteilen, was einen Schock zur folge haben kann.

Wichtig scheint zu sein, sich immer wieder zu bewegen bzw. die Position zu ändern.

Mehr z.B. bei wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4ngetrauma

und wenn man so ein Sitzbrett verwendet?

0

oder ein Komplettgurt?

0

wüsste auch nicht was dagegen spricht.

0

Ich denke nicht, dass das schlimm ist. Wenn du nicht gerade im Baum über einen längeren Zeitraum ein Nickerchen machst.

Sollte ich einen Komplettgurt oder einen Hüftgurt verwenden?

0

Klar kann man das. Entspannend oder chillig wird's aber höchstens, wenn man Hüft- und Brustgurt kombiniert. Sieht dann auch unglaublich cool aus – wie 'n Baby im Tragegestell. Mein Tipp: Hängematte.

Eine Hängematte ist mir halt zu unsicher.

0

Was möchtest Du wissen?