Im Gesicht abnehmen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wo der Körper Fett zuerst und zuletzt abbaut, ist genetisch bedingt, und sehr individuell! Reduziere deinen KFA weiter, auf gesunde 10-12%, dann ist auch dein Gesicht wieder i.O.!!

Danke für den Stern. :-))

0

10-12% KFA haben Leistungs- bis Hochleistungssportlerinnen. Das als allgemeingültig für "gesund" zu erklären und naiven Abnehmwilligen zu empfehlen, halte ich für fahrlässige Körperverletzung.

0
@sabsine

Bei Männern sind es 4-5%, mit denen man sich gut fühlt. Nach vielen Jahren kann man sogar auf unter 3% gehen (Spitzensportler gehen sogar auf 2+ runter - medizinisch überwacht, wohlgemerkt!!), und hervorragende Leistungen erbringen, und vom Arzt ein DH bekommen!

Bei Frauen ist das die 6-8%-Grenze. Deswegen sind 10-12% ein sicherer Wert, liebste sabsine!! Wenn du das noch nie ausprobiert hast (hast du nicht, sonst wüßtest du es besser!), halt bitte die Backen still...

0

darauf hast du keinen einfluss.... denke auch, sei froh das du nicht total mager nach deiner kur aussiehst. sei stolz das du bereits soviel abgenommen hast

Mit Wassereinlagerung wird das weniger zu tun haben. Die Haut und der Muskelbereich in der Gesichtshälfte ist recht dünn besiedelt. Da sammelst du an sich auch kein Wasser an wie zb. in den Waden. Wie schon erwähnt bestimmt der Körper selbst wo sein Körperfett reduziert wird. Wenn du schon 25 Kg abgenommen hast dürftest du Körperlich ja um einiges besser aufgestellt sein. Das sollte an sich wichtig sein. Wenn du im Gesicht etwas völliger wirkst halte ich dies jetzt nicht für so schlimm. Im Gegenteil es gibt viele die beim Abnehmen im Gesicht total mager aussehen und das läßt den Menschen dann dirket krank wirken. Dann lieber anders herum.

Was möchtest Du wissen?