im fußball besser werden ? (ballsicher) (selbstbewusstsein)

3 Antworten

Hey,

Ich empfehle dir, 2-3mal die Woche einen Waldlauf zu machen und dir immer kleine Ziele zu setzen also dass du so und so viel läufst. Dann immer weiter steigern und ab und zu kleine Sprints einzubauen. Dann wäre da noch was gegen de Unsicherheit. Es nennt sich Live-Genetik also zwei tennisbälle hochwerfen und immer auffangen. Wenn du sicher bist dann über kreuz links und rechts. Einfach mal googeln. Dann am besten mit dem Ball nah am fuss über den platz laufen und danach den ball hochhalten also jonglieren. Wenn du das durchziehst dann wirst du richtig gut. Und schau dir mal den Film brasilianische fussballschule an. 

Hoffe ich konnte helfen.😉

Übung, Übung, Übung.. du musst deine Koordination und Ballgefühl trainieren! Damit kommt die Sicherheit am Ball.

Hier findest du sicher ein paar Übungen: http://www.justfootball.tv/category/technique---ball-feeling/28

Gruss

foepi

Mit Tanzgruppe an Ausdruck, Ausstrahlung und Haltung trainieren! - Hilfe!

Hallihallo!

Ich trainiere eine Tanzgruppe, und mir ist schon lange aufgefallen, dass sie kaum Ausdruck haben, und ihre Haltung auch zu wünschen übrig lässt. Ich weiß aber nicht, wie ich das mit ihnen trainieren kann. Gerade das selbstbewusste Auftreten fehlt ihnen, oder der Elan während des Tanzens!

Gestern hatten sie beispielsweise ein Turnier. Von den Schritten her haben sie alles richtig gemacht, aber ich kann es ihnen so oft sagen, wie ich will.. irgendwann hören sie auf zu lächeln, gehen krumm, und wirken unsicher. Obwohl sie alle die Schritte sicher drauf haben. Sie sollen außerdem nicht nur lächeln, sondern auch mal andere Gesten machen. Ich habe ihnen sogar viele gezeigt und gesagt, wann sie die machen sollen. Aber sie vergessen das.. Und ich habe ihnen auch gesagt, dass sie das eigentlich sooo super machen. Es halt nur an Ausdruck, und Ausstrahlung, etc fehlt.

Also frage an euch? Wie kann ich das im Training mit ihnen üben?

...zur Frage

Selbstbewusstsein - Wie bekomme ich den Kopf frei?

hallo!!! spiele seit über 12 Jahren aktiv im Verein Volleyball. Muss dazu sagen, dass ich vor kurzem wieder angefangen habe zu spielen (hatte eine 2-jährige Pause eingelegt ((Studiumbedingt)). Habe seit mehreren Jahren folgendes Problem. Irgendwie habe ich sehr große Angst Fehler zu machen. Gedanken wie "Ey wenn du den Ball nicht annimmst, sind alle sauer auf dich!". Wie man sich natürlich gut vorstellen kann, verkrampfe ich dadurch sehr und es läuft häufig gar nicht. Wenn es jedoch erstmal läuft und der 1. Ball sitzt, dann ist der Kopf frei und ich kann befreit aufdrehen. Hätte gern die Einstellung, dass die Meinung anderer mir völlig egal. Sehe oft sehr arrogante Typen, die ihr Ding einfach durchziehen, bei den läuft das. Würde behaupten, dass ich nicht schlechter bin, habe aber nicht so ein starkes Selbsbewustsein vor allem nicht jetzt als neuer im neuen Team.

Kann mir jemand einige Tipps geben, wie ich mein Selbstbewusstsein nachhaltig stärken kann und wie ich meinen Kopf von negativen Gedanken befreien kann und stattdessen nur positive Gedanken aufbaut. Ich denke dass ist der Schlüßel meines Problems. Vielleicht kann mir jemand ein sportpsychlogisches Buch empfehlen, zur Stärkung des Selbstbewusstseins. Bitte dringend um einen Rat, da ich ernsthaft mit dem Gedanken spiele, alles wieder hinzuschmeißen. Danke

...zur Frage

Ballannahme, Ballkontrolle bzw. Ballsicherheit

Ich (13-jähriger fast 14 C-Jugendspieler in Verein)brauche Hilfe in Sachen Ballannahme, Ballkontrolle bzw. Ballsicherheit. Eigentlich kann ich ganz gut Fussball spielen aber diese oben aufgezählten Dinge wollen mir immer ein Strich durch die Rechnung machen. Wenn ich mal perfekt stehe und denn Ball bekomme und annehme verspringt er mit immer oder ich schaffe es gar nicht erst ihn anzunehmen. Zb wenn der Ball ein paar Meter neben mir ankommt und ich den Fuss hinstrecke bekomm ich ihn meistens gar nich da er vorbei rollt. Genauso ist es wenn der Ball hoch kommt - er verspringt mir immer. Was mach ich falsch und wie kann ich dass alleine trainieren. LG

...zur Frage

Freelethics/Calisthenics Trainingsplan so ok?

Hallo liebe Community,

ich möchte mit einem neuen Trainingsplan starten und wollte euch fragen, was ihr von ihm haltet. Die Anzahl an Übungen sind recht viel geworden und wollte deshalb drum bitten, dass jemand mal drüberschaut, um zu sehen, was unnötig/zu viel ist oder durch Übungen, die mehrere Bereiche ansprechen, ersetzt werden können. Trainieren würde ich rundenmäßig auf Zeit, also so ähnlich wie freelethics und abgesehen von Bizepscurls und Trizepsdrücken ohne Gewichte und nur mit dem eigenen Körpergewicht. Zur Not könnte ich den Plan auch aufsplitten auf zwei Trainingseinheiten.

  • Bizepscurls
  • Trizepsdrücken
  • "Stuhlheber" für die Unterarme
  • Front-/Seitheben
  • Armzug
  • Military Press
  • Brückenstütz
  • Latzug in Kniebeuge
  • Latrudern
  • Ruderzug
  • Liegestütze
  • Criss-Cross
  • Crunches
  • Beckenlift
  • Arm-/Beinlift
  • Taillenwippe
  • Ausfallschritt
  • Beckenlift
  • Beinlift im Stehen
  • Seitl. Ausfallschritt
  • Wadenheben
  • Schienbeinheben
...zur Frage

Welche Taktik ist beim Einwurf richtig?

Irgendwie sehe ich bei uns im Einwurf einen Nachteil. Irgendwie hat immer der Gegner danach den Ball. Wie verhält man sich da am besten im team, wie schafft man es am Ball zu bleiben oder eben nicht gleich in gefahr zu geraten?

...zur Frage

Pickel auf der Brust durch Eiweiß Shake

Hey Leute, ich hätte da mal eine Frage, ich habe ungefähr 2 Monate Eiweiß Shakes zu mir genommen so jeden zweiten tag. Und seit ein paar Tagen bekomme ich Pickel auf der Brust kann das durch den Eiweiß Shake kommen? Denn ich denke mal der Eiweiß Shake war nicht der beste.

Ich hoffe auf hilfreiche antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?