Ilomedin-Infusionen: weiß jemand, wer in München od. Umgebung diese Infusionen gibt?

1 Antwort

Nein aber einen Rat gibts trotzdem: wenn etwas in der Medizin "off-label" ist dann hat das einen Grund. Kategorien wie "häufig erfolgreich eingesetzt" besagen wissenschaftlich wie statistisch genau gar nichts oder das genaue Gegenteil: häufig eingesetzt mit katastrophaler Wirkung, weshalb es eben noch keine Zulassung gibt.

Ich würde da die Finger von lassen.

Hallo Wurststurm, vielen Dank für Deine Antwort!! Man hat mit der Ilomedin-Infusion die besten Erfahrungen gemacht und sie wird auch bei Raynaud-Patienten häufig angewendet.

0