Ich würde gerne mit American Football anfangen, weiß aber nicht welche positionen für mich in frage kommen könnten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe geradd gemerkt, dass hier keine anständige Antwort kam. Also ich würde dich als Coach, definitiv als Lineman aufstellen. Ob Offense oder Defense ist eigentlich egal. Zum einen hast du die Masse, die nötig ist, um QB und RB zu beschützen und Laufwege frei zu blocken (T, G, C) und zum anderen hast du die Masse, die gegnerische O Line aus dem Weg zu schieben und den QB und RB unter Druck zu setzen/zu tackeln/den QB zu sacken. Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rabico 28.04.2016, 18:45

ja auf jeden Fall :D Vielen Dank

0

Das ist alles eine Frage des Trainings. Gerade eine gute Kondition kann sich jeder durch regelmäßiges Training aneignen.

Auf welcher Position du am besten aufgehoben bist, kann dein zukünftiger Trainer am besten entscheiden. Es gibt im AF auf jedenfall genügen Rollen, die man mit deiner Statur und genügen Training gut ausüben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der Kondition kannst du arbeiten. Das ist so, als würdest du sagen: "Ich kann nie 5000 Meter laufen, weil ich das im Moment nicht durchhalte." Dafür gibt es Training.

Welche Position entscheidest nicht du, sondern dein Trainer. Der stellt dich da auf, wo du gebraucht wirst und sieht am besten, was zu dir passt. Also geh einfach mal zum Training, sag dass du bisher noch nie gespielt hast und schau, was passiert. Keine Angst, die beißen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt wie: "ich möchte mit Bodybuilding anfangen, weiß aber nicht auf welcher Seite ich auf der Bühne stehen soll!?"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?