Ich würde gerne den Schwimmstil KRAULEN lernen.

1 Antwort

Falls Du keinen Trainer findest: die Übungen zum gleitenden Kraulstil sind auch virtuell erlernbar, üben musst Du sie natürlich nach wie vor praktisch. Die Seite ist im Aufbau, aber eintragen kannst Du Dich schon: http://schwimmen.fitpro.de/

Brustschwimmen oder Kraulen für die Kinder?

Lernen Kinder immer zuerst das Brustschwimmen oder kann es sinnvoll sein von Anfang an auch das Kraulen zu erlernen?

...zur Frage

Wer spielt gerne Golf?

Hallo Leute,

hab letztes Jahr im Urlaub fast jeden tag gespielt, und suche einen Weg es auch hier zu machen.

Fand im Net ein günstiges Angebot für eine Golfmitgliedschaft, und wollte mal wissen, wer von euch eine hat, und mir mehr dazu sagen kann? ich fand das Angebot hier auf [Link entfernt]

Danke schon mal für eure Antworten.

LG

...zur Frage

Hobbyfussballmannschaften in Neukölln?

Hallo zusammen

Ich würde gerne in einer Fussballmannschaft in Neukölln/Kreuzberg/Tempelhof spielen. Optimal wäre Grossfeld und einmal pro Woche lockeres Training. Sehr gut wäre auch, wenn die Mannschaft in einer Hobbyliga engagiert wäre.

Besten Dank!

Jonas

...zur Frage

Jeden zweiten Tag 3,8km Brustschwimmen

Ich gehe jetzt seit ca. 1/2 Jahr regelmäßig schwimmen. Ich schwimme stets Brust, da ich in diesem Stil eine sehr gute Technik aufweise. Ich wohne am Bodensee und seit einer Weile schwimme ich jeden 2. Tag bis zu 3,8 km. Jetzt habe ich viel gelesen, dass Brustschwimmen über lange Distanzen schädlich sein soll. Bisher merke ich noch keinerlei Beschwerden, maximal etwas an den Oberarmen, jedoch nicht am Knie. Da ich so gute Erfolge mit dem Brustschwimmen erziele und meine Technik beim kraulen miserabel ist, wollte ich diesen Schwimmstil eigentlich beibehalten, jedoch wenn ich auf Dauer mein Knie kaputt mache wär es ja auch nicht so toll ^^ ich meine fast 4 km ist ja schon ne ganz schöne Strecke, für die ich so ca. 80 min brauche. Was denkt Ihr darüber ?

...zur Frage

Wo ist ein Leichtathletik Verein wo man Flick Flack lernen kann ich wohne in vettelschoss und finde keinen in meiner nähe kann mir bitte einer helfen?

...zur Frage

Brustschwimmen contra Kraulschwimmen

Hallo,

ich habe eine Frage an die Schwimmexperten hier: Ich bin eine gute Läuferin, eine gute Radfahrerin, nur im Schwimmen geht es nicht so richtig voran. Ich habe als Kind Brustschwimmen gelernt, als ich vor einigen Jahren mit dem Triathlon anfing habe ich, trotz meines hohen Alters von heute 52 Jahren auch das Kraulschwimmen im Verein noch ganz gut gelernt. Ich kann mittlerweile auch immerhin schon schneller kraulen als Brustschwimmen, aber: Ich merke, je besser ich kraule, desto besser und vor allem effektiver wird mein Brustschwimmen, im Training schwimme ich jetzt halbe/halbe. Und: Brustschwimmen macht mir viel mehr Spaß und ist für mich wesentlich entspannter, vor allem im Freiwasser, wo ich durch Orientierungsprobleme sowieso oft Brust schwimme. Nun suche ich nach Tipps von wirklich guten Schwimmern, wie ich effektiv mein Brustschwimmen trainieren sollte. Ich habe bisher überwiegend Sprintdistanzen im Triathlon absolviert, würde aber gerne auf die olympische Distanz gehen, denn Rad und Lauf sind nicht das Problem. Und am liebsten würde ich die 1500 Meter Brustschwimmen. Seht ihr Möglichkeiten dafür, ohne dass die Beinmuskulatur zu sehr ermüdet? Alle Triathleten meines Vereines sagen natürlich ganz klar, Kraulen ist angesagt, mich würde aber die Meinung eines guten Schwimmers/Brustschwimmers dazu interessieren. Angelika

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?