Ich spiele ganz gut Tennis aber auch gut Tischtennis. Wen ich beide im Verein spiele, kann ich dann nach einer Zeit eins nicht mehr gut?

1 Antwort

Hi,

Also die zwei Sportarten sind an sich nicht miteinander zu vergleichen. Du brauchst für beide völlig verschiedene Techniken, deshalb würde ich sagen, dass du tendentiell nach einiger Zeit bei einem oder sogar bei beiden schlechter wirst, weil du ständig zwischen den Techniken hin und her schalten musst. Zumindest wenn du eine Sportart intensiver betreibst und auf höherem Niveau spielen willst, solltest du dich für eins entscheiden.

Was möchtest Du wissen?