ich soll mir eine kür mit einem stuhl ausdenken...

1 Antwort

Mit ein bisschen pantomimischem Talent wirst du das doch wohl hinbekommen! Werte den Stuhl als Fahrersitz des PKW, verbinde dies mit Rädern (oder Überschlägen) und Rollen vorwärts und Rollen rückwärts, um die Fahrtrichtung zu demonstrieren, Anschlagsprünge, Grätschsprünge .... könnten davonspringende Passanten , der Handstand einen im Weg stehenden Baum ... darstellen. Allerdings wirst du die turnerischen Elemente zwangsläufig mit tänzerischen Bewegungen verbinden müssen, um ein durchgängiges Geschehen (Geschichte) darzustellen. Durch das Meistern gerade von unliebsamen Aufgaben zeigt sich der Könner!

Was möchtest Du wissen?