Ich möchte meine Muskel im Oberkörper bzw. Oberschenkel stärken hilft dabei Schwimmen?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo, ich schwimme jz schon seit fast 8 jahre und ich muss sagen das dass echt hilft. Schwimmen ist die einzige sportart die den ganzen Körper trainiert. Von den fingerspitzen bis zu den Zehen. vlg Mileylaura 1296

Natürlich wenn du genug schwimmst...mit 3Bahnen wird das nix.Aber jeden 2ten Tag 20Bahnen schwimmen und dann die Anzahl steigern gibt Muskeln

Als Leistungsschwimmer ja, als Hobbygelegenheitsschwimmer nein. Der Unterschied zwischen beiden liegt in der Technik, Geschwindigkeit und dem Trainingspensum (und im Krafttraining). Mit Schwimmen allein wirst du - wie bei jedem Ausdauersport - schlanke Muskulatur aufbauen und v.a. deine schwimmerische Ausdauer verbessern. Mein Tipp: Lerne eine vernünftige (= korrekte) Technik. Das ist die Basis für jede Schwimmart. Dann kannst du dich um die Verlängerung deiner Schwimmstrecke/-dauer kümmern.

Mit Krafttraining wirst du schnellere und bessere Ergebnisse erzielen, wenn es dir ausschließlich um die Kräftigung (?) deiner Muskulatur geht, als mit Schwimmen.

Wenn du die Hochleistungsschwimmer vor Augen hast: Die erwerben sich ihre augeprägte Muskulatur im Kraftraum.

Schwimmen wird nicht umsonst als eine der besten und gesündesten Sportarten bezeichnet. Dabei werden alle wichtigen Muskeln gut trainiert.

Was möchtest Du wissen?