Ich habe so richtige Durstattacken

0 Antworten

Maximaler Wasser- Gewichtsverlust beim Laufen

Wer von uns kennt das nicht. Lange Traingseinheiten und Wasserversorgung. Jeden von uns ist auch klar Trinken nach ca. 5km oder alle halbe Stunde. Möglichkeiten gibt es genug. Camelbag, Trinkgurt, Flaschen vorher verstecken...... Jetzt wird dir aber eine Flasche geklaut der Verschluß geht kaputt oder man läuft unplanmäßig (weil man unterwegs jemanden getroffen hat oder heute ein super Tag hat). Jetzt zu meinen Fragen. Woran erkennt man, dass man einen schlechten Tag hatte oder zu wenig Flüssigkeit zu sich genommen hat. (wiege mich immer vor und nach dem Laufen) Wie viel Flüssigkeit darf ich verlieren? Ab wie viel Flüssigkeitsverlust (ohne Berücksichtigung der Symptome) spricht man von Dehydrierung? Hat jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Wie trinkt man richtig?

Wann sollte man was wie trinken, ist es egal, ob ich meine, sagen wir mal 1,5 Liter pro Tag, schön verteilt trinke, oder eher überwiegend am Morgen oder Abend. Macht es einen Unterschied ob man nur Leitungswasser trinkt, oder Tee oder Saft (-schorle)? Sollte in großen oder kleinen Schlucken getrunken werden?

...zur Frage

Gute Trinkflasche?

Meine Trinkflasche, die mir das Fitness-Studio geschenkt hat, würde ich gerne aus gesundheitstechnischen Gründen austauschen.

Welche neue Flasche wäre da empfehlenswert? Welcher Verschluss? Sollte nicht allzu teuer sein, und halt bewiesen schadstofffrei und so. Vielleicht bin ich da ein wenig pingelig, aber wenn so eine Plastikflasche schon nach Chemie riecht...

...zur Frage

Ist das normal?

hey- cih hatte ja schon mal gefragt was das an meiner wade sein kann. das ist irgendwie voll komisch,ich hatte ja 5-6 wocehn kein tennis gespielt dann 2 spiele an einem tag- mir tat alles weh- hatte dann nächsten tag schmerzen in wade wurdenabend schlimmer- dann wärmekissen drauf gemacht-plötzlich eine sehr heftiger schmerz-hatte an den abend dan brutale schmerzen-nächste tag tat es noch weh- den tag darauf immer noch nicht mehr sso sehr, es tat eher am fuß weh, zock manchmal und da bei der ferse ein punkt tat dolle weh-Nun gestern und heute, konnte ich normal laufen,nur noch minimale schmerz und halt da am fuß tut es immer noch deutlicher weh,an der einen stelle, zieht nur noch sehr selten im fuß.Nur das komische ist ich kann ja normal laufen habe kaum noch schmerzen, nur abends fängt es auf einmal an in der wade zu ziehen, zwar nicht mehr so wie an dem einen abend, aber es tut schon weh, und schmerzt natürlich auch, und der fuß tut auuch weh. Sind jetzt zwar keine brutalen schmerzen wie an dem einen abend,da habe ich es fast nicht ausgehalten, aber irgendwie ist das schon komisch den ganzen tag geht es kaum schmerzenfast garnicht) und dan aufeinmal abensds fängt es an zu ziehen, wisst ihr was das sein könnte?Weil ich will nämlich nicht zum arzt gehen,wenn ich ich keine schmerzen habe habe ja nicht mehr so dolle schmerzen tagsüber ja fast überhaupt nicht nur dann abends LG

...zur Frage

Wie viel Wasser beim Sport?

Wenn man am Tag eine Stunde läuft und jetzt bei der Wärme viel schwitzt, wie viel mehr muss man denn trinken um nicht zu dehydrieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?