Ich habe mir überlegt Freestyle Skier zu kaufen, ich bin 1,70 groß. Welche Lnge sollte ich nehmen?

2 Antworten

Ich würde 1,65m nehmen, falls du welche in der Länge bekommst. Ansonsten hat Pistensau schon alles gesagt

Bei Freestyle Skiern ist die Länge gar nicht so wichtig. Wenn du viel im Park fahren willst (Grinden und so), dann sollten sie etwas kürzer sein (1,55-1,60m). Willst du eher springen, dann nimm sie etwas länger (ruhig bis 1,70m). Wenn du dich nicht festlegen willst ist warscheinlich etwas zwischen 1,60 und 1,65 richtig. Letztendlich ist das aber relativ egal, es kommt wirklich darauf an, womit du dich wohl fühlst. Du hast nicht geschrieben, wie lange dein Carver ist, aber die sind oft eher zu kurz.

Wichtiger ist die Frage: Freestyle oder Freeride Ski. Freeride Skier nimmst du, wenn du oft im Tiefschnee unterwegs bist. Und auch wichtig ist die Standposition: Stehst du weiter hinten (klassisch), dann ist das normale Fahren gerade im Tiefschnee weniger anstrengend, stehst du in der Mitte (modern stand), dann sind die Skier drehfreudiger.

Dann noch die Frage nach dem Ski selber. Hast du da schon einen im Auge? Ich selber habe die Völkl Karma (Freestyle, 176cm) gefahren und fahre im Moment die Rossignol Scratch BC (Freeride 185cm) bei einer Körpergröße von 185cm. Das sind schon ältere Modelle, aber ich bin damit im wahrsten Sinne des Wortes gut gefahren.

Lass dich aber lieber im Laden beraten und schau dir die Skier in echt an. Das ist vielleicht minimal teurer, aber besser als wenn du irgendwas billiges im Internet kaufst und dich nachher ärgerst.

Fischer Skier, kennt jemand den? Brauche Rat und Tipps

Hallo,

habe mir vor gestern im Geschäft als Anfänger einen Fischer Ski "Allmountaon AMC Carbon" (Weiß nicht ob es die richtige Bezeichnung ist, steht so drauf) gekauft in einer Länge von 170 cm nach Beratung mit dem Verkaufer und habe gestern den Ski in der Skihalle Bispingen ausprobiert und komme mit dem Ski überhaupt nicht zu recht. Bekomme den Ski kaum hoch vor allem bekomme ich auch keine Vollbremsung hin. Die Kurven funktionieren dafür recht gut.

Ich denke mal, das der Ski für mich nicht so geeignet ist und vor allem von der Größe her, doch noch etwas zu groß ist.

Was ist da eure Meinung zu?

Sollte ich mir lieber einen anderen Skier kaufen vorallem auch mit einer kleineren Größe so zw. 160 - 165?

Bin 25 Jahre alt, 198 cm groß, Schlank gebaut, zw. 75 - 80 kg, Anfänger

Der eine Verkäufer hatte mir einen Head C220i empfohlen, der andere meinte, das ich nicht lange meinen Spaß dran haben werde, da man als Anfänger ja recht schnell das Ski fahren lernt.

Habt Ihr ne Idee, was der richtige Ski für mich wäre oder kann man mehrere Skier einfach mal Testen?

Vielen Dank

...zur Frage

Freestyle im Sommer?

Was könnte ich als Skifreestyler den im Sommer so als Trockentraining machen?

...zur Frage

Muss man für freestyle skier eine spezielle bindung haben?

Bin vom Snowboarden auf Freeski umgestiegen und weiß nicht ob ich mir eine freestyle Bindung zulegen muss oder doch eine normale Skibindung . Fahr lieber im Park.

...zur Frage

Wie gestaltet man die letzten vier Wochen vor dem Trainingsziel?

In einem Monat findet eine längere RTF statt, auf den ich mich momentan vorbereite. 170 km, 3300 hm. Sowas langes bin ich bisher nur "privat" gefahren. Meine Grundlagen trainiere ich schon seit Dezember (nur im Novemer hatte ich eine Trainingspause) mit stationärer Rolle, Skating, Bergsteigen (Schneeschuhe). Regelmäßig habe ich auch Intervalle und längere Passagen im GA 2 und EB eingebaut, vor allem aber lange Einheiten (mindestens 2 Std, seit April meistens 4 Std auf dem Rennrad, jetzt auch länger). Wie soll ich das Training in den letzten Wochen gestalten? Viele lange Trainingsfahrten mit Paßstraßen oder lieber mehr kürzere Einheiten mit Berg-Intervall-Training? Die Regeneration sollte ja auch nicht zu kurz kommen. Ich arbeite auch viel körperlich, weshalb das etwas schwierig ist. Danke schon mal für die Antworten!

...zur Frage

Welche Badehose zum Schwimmen nehmen?

...zur Frage

Angstabbau Skifahren?

Wie kann ich jemanden beim Skifahren die Angst nehmen, bzw. schrittweise abbauen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?