ich habe da mal eine frage?


09.01.2020, 03:14

Und nur hungern bringt mir nur den jojo effekt wieder rein und das will ich nicht

5 Antworten

wenn du nur ins Fitnessstudio gehst, um abzunehmen, du nach 1 Woche(?!?) noch keine Erfolge siehst und deswegen keine Lust drauf hast, dann wird das so nix.

Ins Fitnessstudio geht man, weil man einen festen Vorsatz hat und man den durchzieht. Wenn du nach 1 Woche anfängst, zu zweifeln, ist das Fitnessstudio wohl nicht der richtige Ort für dein Anliegen. Zumal man durch Training auch nicht so viel abnimmt, wie es häufig angenommen wird.

Wenn du abnehmen willst, solltest du einfach etwas weniger essen als bisher. So einfach ist das. Dazu musst du nicht ins Fitnessstudio. Zum weniger essen gehört auch, ab und zu mal etwas Hunger zu haben. Der Körper baut sich ständig um, auch während du das jetzt liest. In deinen Billionen Zellen finden ständig Aufbau und Abbau gleichzeitig statt. Den Aufbau kannst du abschwächen und den Abbau verstärken, indem du weniger isst. Das zu deiner Frage, wann man abnimmt: Du nimmst ab der Sekunde schon ab, wo du Hunger hast. Das kann man nur noch nicht messen. Dazu brauchst du schon etwas mehr Geduld. Nach einigen Wochen wirst du dann weniger wiegen. Natürlich kannst du eine Kalorien-App benutzen, aber viel einfacher und individuell passend für dich ist dein Hungergefühl. Iss dich beim Essen nicht richtig pappsatt, und iss nur, wenn du Hunger hast. Vermeide Süßigkeiten und sehr fette Speisen. Grob gesagt war's das eigentlich schon.

Das Sportstudio will ich dir aber trotzdem nicht ausreden, nur sollte die Motivation dafür aber deutlich höher sein und die bekommt man i.d.R. weil es Spaß macht. Wenn nicht, dann ist es meist rausgeworfenes Geld.

danke dir das hat mich halt schon etwas motiviert ^^ ich werde es mir zu herzen nehmen^^

0

Aber wenn ich nur bissl hungern werde hat man dann den jojo effekt heißt das gewicht kommt dann wieder

0
@MidoriyaJoestar

der Jojo-Effekt bedeutet, dass man nach der Diät wieder zunimmt, weil man wieder zu viel isst. Das passiert viel eher dann, wenn die Diät zu krass war. Deswegen habe ich ja geschrieben "...einfach etwas weniger essen als bisher...". Dann sollte das nicht passieren.

0

Trainiere im Studio auch auf Kraft. Dann steigerst du deinen Grundumsatz und es kommt kein Jojo Effekt. Du bist auf dem richtigen Weg, weiterhin viel Erfolg!

Hallo, pauschal kann man das nicht sagen. Kommt immer auf den Type an, der man ist! Und bedenke, dass gerade wenn du Kraftsport machst, es sein kann, dass du abnimmst ohne Gewicht zu verlieren! Das liegt daran, dass Muskelmasse schwerer ist als Körperfett!

Noch ein Gedanke zum Thema Abnehmen! Ich finde es immer fatal, wenn man sich KG zum Ziel nimmt. Wichtig ist doch nicht, wie viel du auf die Waage bringst, sondern, wie es dir mit deinem Körper geht. Wie beweglich bist du, welche Gelenke tun dir weh, wie sieht es mit deiner allgemeinen Fitness aus. Die Frage nach dem Idealgewicht beantwortet dir dein Körper! Bei mir hat übrigens 16/8 super und langanhaltend funktioniert. 16 Stunden nix essen (Schlaf mit eingerechnet) innerhalb von 8 Stunden entweder 2 Mahlzeiten oder 3 kleinere! In der Regel heißt das, dass du auf eine Mahlzeit verzichtest - ich hab mich für das Frühstück entschieden. Im übrigen auch super für die Zellgesundheit! Viel Erfolg!

Den Erfolg solltest du sofort sehen und das täglich. Stellt er sich nicht ein machst du etwas falsch. Was das ist weiss hier keiner aber aus der Erfahrung gesehen betrifft das häufig die Ernährung. Da müsste alles auf den Prüfstand, nicht nur die Cola. Am besten ist, wenn du dir eine Woche lang alles aufschreibst was du isst und das als Kalorien pro Tag umrechnest. Dann rechnest du dir aus, wo dein Kalorienbedarf ist und dann isst du jeden Tag soviel, dass du ein Defizit erreichst. Sport bzw. jede Art von Bewegung wird dabei helfen, das Defizit zu erreichen.

kann man das eigentlich ausrechnen wieviel das ist usw halt kalorienrechner kenn ich ja schon allerdings ist das problem das ich ka habe ob ich zuviel esse oder zu wenig.? und danke schonmal

0
@MidoriyaJoestar

Wenn du übergewichtig bist und dazu nicht abnimmst sind das klare Indikatoren dafür, dass zu zuviel isst und das von den falschen Sachen. Hast du einen Kalorienrechner dann kannst du dir deinen gegenwärtigen Kalorienüberschuss, der sich in Körperfett umwandelt, auch selbst ausrechnen.

0

Hallo, hungern ist wirklich keine Option aber gesunde Ernährung: vollwertig, wenig Zucker, so wenig wie möglich weißes Mehle (Weizen) und viel Obst und Gemüse.

Wenn du dich dann noch so viel wie möglich bewegst, wirst du den Erfolg sehr schnell sehen! Hast du es schon mal mit Schwimmen probiert? Mit einem leichten Gefühl zu weniger Gewicht - aber nicht nur plantschen, Bahnen schwimmen. Fang mit 2-4 Bahnen an und steigere dich dann. Eine Schwimmbrille ist gut für die Augen und ein- zwei feste Tage in der Woche gut für die Motivation. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?