Ich habe bald wahrscheinlich ein Probetraining bei einem Bundesligisten.

3 Antworten

Immer schön laufen wie Sau, das wollen die Coaches sehen. Blos nicht irgendwo dumm rumstehen. Mach dich professionell warm mit einlaufen, Lauf ABC, Gymnastic, das macht schon vor dem Einsatz Eindruck. Naja und davon abgesehen; alles stehen da unter Stress und haben Angst. Jeder Einzelne. Da bist du nicht allein. Da musst du dir einfach sagen; mir doch egal, ich mach jetzt hier mein Ding und fertig.

Das ist natürlich verständlich, könnte für deine Zukunft schon einiges bringen. Wichtig ist aber, dass du nicht zu sehr verkrampfst. Zeig deine Stärken, biete dich im Spiel viel an, fordere den Ball. Spiele klug und nicht zu eigensinnig. Mal ein Dribbling ist OK, aber versuche nicht durch Ego-Gezocke aufzufallen! Ganz wichtig auch die menschliche Komponente. Geh auf die anderen zu, versuche akzeptiert zu werden, dann kriegst du sicher auch öfter den Ball und es fällt dir leichter. Viel Erfolg!

Erst mal Glückwunsch von mir für diese einzigartige Chance die du da bekommst.Aber warum Schiss haben?Sei dir im klaren das nur ganz wenige so eine Chance erhalten und glaub an deine Stärken,du solltest schon Respekt vor dieser Aufgabe haben klar aber niemals Schiss haben!Denn Angst wird dich lähmen und du kannst nicht das abrufen was du viel. normalerweise könntest.Mach dir nicht zuviel Druck und versuch das was du kannst!Nicht das was du viel. nicht kannst.Und denk immer dran,andere kochen auch nur mit Wasser^^.In dem Sinne,viel Erfolg für dich,zeigs ihnen^^.

Vielen Dank für deine Tipps Ich werd mich daran halten ;-)

0

Was möchtest Du wissen?