Ich habe angefangen 7 jährige Mädchen im laufen zu trainieren, wie kann ich ihnen schaden.

2 Antworten

Bei den Kindern gilt der Grundsatz, dass sie ihr Alter in Minuten laufen können. Das heißt, siebenjährige Kinder können ungefähr sieben Minuten laufen. Ob sie eine Pause brauchen erkennst du an folgenden Merkmalen: Blässe um die Nase, hechelnder Atem, die Koordination geht verloren. Und mach das Training nicht zu oft in der Woche, zweimal genügt vollkommen.

also, eigentlich kannst du kinder schon im aeroben laufen trainieren. die lassen sich normalerweise auch nicht überfordern, sondern hören einfach auf wenn es ihnen zuviel wird...klar ist natürlich, dass sie weder absolut noch relativ an deine sauerstoffaufnahme ran kommen und du dementsprechend eh den umfang und das tempo drosseln musst...das ist eher ein pädagogisches problem, sprich im normalfall haben die einfach keine lust auf langes ausdauertraining in form von laufen, so sollte es wenn, dann spielerisch vermittelt werden...

auch wenn sie dir anzeigen werden wenn sie überfordert sind, solltest du die intensität trotzdem gut im griff haben...kinder sind da recht forsch, und man muss bedenken, dass sie noch keine besonders ausgebildeten anaerobe kapazitäten haben, also das auf alle fälle vermeiden!!!

ich les gerade...deckt sich im prinzip mit dem ersten beitrag

Nützen die Beingewichte ?

Hallo ! Ich habe keine ahnung wie viel km man laufen soll mit den Beingewichten Und ich habe gehört das die auch schaden können.

...zur Frage

Kann jemand mit Untergewicht laufen?

Können kann er vielleicht, aber ist es auch gesund? Ich habe mit dem laufen angefangen und mein Kumpel, der schon seit einiger Zeit versucht zuzunehmen möchte mitlaufen. Er macht jetzt ein Programm im Fitnessstudio. Möchte aber trotzdem mit laufen. Ist das nich nur kontra-effektiv zu seinem Training sondern auch gefährlich?

...zur Frage

Wie weit sollten 12-jährige laufen können?

Ich soll eine kleine Gruppe von 12-jährigen trainieren und dabei auch Asudauer machen. Wie weit können den 12-jährige grundsätzlich laufen? Gibt es da Faustregeln o.ä.?

...zur Frage

Joggen richtig vor- und nachbereiten?

Hallo. Ich möchte gerne regelmäßig joggen gehen, bin ein absoluter Anfänger. Ich habe gestern meine Erste Trainingseinheit hinter mir. Meine Erste Einheit, welche ich für die nächsten 2 Wochen (3x die Woche) nehmenmöchte sieht wiefolgt aus:

  • 5min warm gehen,
  • 1min joggen, 1 min gehen
  • 2min joggen, 2min gehen
  • ...
  • bis hin zu 5min joggen und 5min gehen

Heute fühle ich mich allerdings recht schwach und müde, als käme eine Erkältung auf mich zu. Nun würde ich gerne wissen, wie ich das Joggen vor- und nachbereiten kann, sodass ich meinen Körper möglichst schone und mich nicht sofort erkälte.

Wie weit vor dem Joggen etwas essen? und was? Nach dem Joggen duschen? Oder ist gar baden sinnvoll? Warm, kalt (okay klat eher nicht) oder vielleicht sogar hieß?

Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen.

Danke!

...zur Frage

Wann ist eine Krankheit auskuriert?

Ich hatte eine ziehmlich heftige Grippe und war vorher sehr gut im Training. Ich trainiere für einen Halbmarathon. Habe immernoch eine verstopfte Nase fühle mich aber sonst ziehmlich fit. Wann ist eine Krankheit wirklich vorbei? Wie gefährlich kann es sein jetzt schon wieder mit dem training anzufangen?

...zur Frage

Mit MBT Schuhen zum Laufen gehen?

Was haltet Ihr davon mit den MBT Schuhen zum Laufen zu gehen? Kann das schaden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?