Ich hab mir Heute 100%Creatin MH gekauft? Wie wende ich das an?habe keinerle erfahrungen mit solche sachen?

3 Antworten

es wird auf der Verpackung stehen oder auf der Produktseite des Verkäufers...

Dann frage ich mich, warum Du das überhaupt gekauft hast. In meinen Augen ist das raus geschmissenes Geld.

Heja, heja ...

Creatin ist schon eine geile Sache, guck einfach mal hier vorbei creatin-informationscenter.com . Die Seite hat mir geholfen

Was tun gegen Schwimmpanik?

Ich habe in einer Woche einen Eignungstest, bei dem ich 100 m Brust schwimmen muss. Leider habe ich Schwimmpanik (früher hatte ich sie nicht). Wenn ich nur eine Länge schwimme und dazwischen mich kurz anhalte, kann ich so viele Längen ich will schwimmen. Das Schwimmen aber ohne Pause, d.h. das Abstoßen mit Wende versetzt mich allerdings in Panik. Die erste Länge geht noch, meistens ist die zweite die Schlimmste (nach der Wende). Ich merke richtig, wie mein Herz höher zum Schlagen beginnt und mir das Atmen schwerer und schwerer fällt (was natürlich fatal ist, weil ich muss ja schnell schwimmen). Auf der dritten Länge wird's dann langsam besser, weil ich dann weiß, dass ich bald fertig bin. Aber so eine Panikattacke kann ich beim Test nicht gebrauchen, ich muss ja auch noch schnell schwimmen!!

Heute hat mein Trainingsprogramm so ausgeschaut, dass ich mich gezwungen habe 7 Mal je 100 m im mittleren Tempo zu schwimmen...

Vielen Dank für Tipps aller Art!!

...zur Frage

Eiweißshake von DM ?

Hab mir heute einen Eiweißshake von DM gekauft. Eiweiß 90 heißt der glaub ich...Ist der gut für den Muskelaufbau ?

...zur Frage

Skateboard fährt ohne Belastung schief.

Skateboard fährt ohne Belastung schief.Es fährt nach rechts. Das Skateboard habe ich mir heute für 100€ gekauft und es fähret ohne Belasung schief. Ist das normal? Es ist neu!!!!

...zur Frage

Bodybuilding: Wie viele Wiederholungen für größere Muskeln?

Also meine Frage ist:

Wie viele Wiederholungen soll ich ausführen (bei 3 Sätzen) wenn ich gezielt meine Muskeln vergrößern will?

Meine Muskeln werden bereits sehr hart wenn ich sie anspanne, aber von der Größe könnten sie größer sein. Bisher trainiere ich mit 3 -4 Sätzen a ca 10 (-12) Wiederholungen. Heute habe ich angefangen mit einem etwas leichteren Gewicht 3 Sätze a 18 Wiederholungen zu trainieren. Ich hab gelesen, dass man 1 - 6 Wiederholungen macht (mit größerem Gewicht) um den Muskel fest und Stuekturiert zu machen. 8 - 12 Wiederholungen mit mittlerem Gewicht sollen den Muskel etwas fester UND etwas größer machen, also beides ein bisschen. Und 12 -20 Wiederholungen mit einem etwas leichterem Gewicht sollen den Muskel vom Volumem größer werden lassen. Da meine Muskeln bereits fest sind, ich sie aber unbedingt größer haben möchte, wäre letzteres für mich am besten?

Oder stimmt das gar nicht was ich gelesen habe?

Wie muss man genau trainieren (ich trainiere den ganzen Körper an Geräten, möchte aber explitiz arme, Brust, oberer rücken und Schultern größer kriegen) damit ich speziell auf das Wachstum der Muskeln hinaus gelange und erstmal nicht weiter auf Festigkeit?

Soll ich bei den 3 Sätzen á 18 Wiederholungen bleiben oder doch was anderes?

Ich weiß, dass Ernährung da eine große Rolle spielt und habe diese seit Beginn des Krafttrainings auch verändert um mehr Protein aufzunehmen usw... 

Neben dem Krafttraining (oder Bodybuilding) an Geräten mache ich auch Ausdauertraining am Crosstrainer, beides an verschiedenen Tagen, weshalb ich das Krafttraining zeitlich bedingt bisher nicht splitten kann (dann müsste ich entweder noch öfter trainieren gehen oder würde entsprechend die jeweiligen Muskelgruppen nur 1-max. 2 mal pro Woche trainieren).

Ich hab viel gelesen und mich eine Zeit lang informiert allerdings finde ich immer nur die Information, dass 8 - 12 Sätze am besten seien, da ausgewogen, aber nicht wie man trainieren muss wenn man mehr auf die Muskelgröße als auf dessen Festigkeit (da ich diese ja schon habe) hinaus will.

Wenn der Muskel größer aber weicher wird ist das auch nicht schlimm, das kann ich ja dann wieder etwas ändern aber momentan ist mein Ziel wirklich, die Muskeln größer zu machen.

Wenn ihr eine Zeitangabe machen könntet, ab wann ich ungefähr Resultate sehen kann ob ich mit der richtigen Zahl an Woederholungen trainiere, also die Muskeln größer werden, wäre das ebenfalls hilfreich.

Vielen Dank :-)

...zur Frage

Creatin: wie richtig dosieren?

Hallo Ich bin 17 Jahre, ca. 1,62m und wiege 50kg

Ich trainiere fast jeden Tag die Woche und habe mir Creatin von Burgerstein gekauft, es sind 100 Tabletten nun frage ich mich wie viele am Tag und um welche Zeit ich sie einnehmen soll und wie sie Wirken und ob jemand Erfahrungen mit diesen Tabletten hat. ;)

Lg Inamelesspro

...zur Frage

Creatin Niere tut weh?

Ich nehme seit c.a 4-6 Wochen Creatin und hatte nie Probleme damit. Heute bemerke ich Abends das meine Niere schmerzt, ist es normal? Ich nehme 3g Creatin pro Tag weil ich mit schweren Gewichten arbeite und die eigentlich nicht so leicht drücken könnte. Ich bin ein Ektomorph und muss mit viel Gewicht arbeiten damit es effektiver wirkt. Deswegen greife ich auch auf Creatin zu.

Sind die Schmerzen jetzt gefährlich? Ich habe jetzt keine Schmerzen mehr aber ich mache mir immer noch bisschen Sorgen, ob etwas schlimmes passieren könnte.

Soll ich weiter machen oder die Dosierung runter stellen? Ich bin 14.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?