Ich hab ein typischen Ernährungsplan von mein trainer bekommen, 3g kh 2 g ew und 1, g fett. Aber hab Probleme mit kh geht auch low carb für denn muskelaufbau?

1 Antwort

das hat dann nichts mit Insulin zu tun, sondern mit fehlenden Verdauungsenzymen, so dass die KH nicht so gut aufspalten werden. Es bilden sich daher Gase im Verdauungstrakt. Du kannst, wenn es dich sehr stört, mal einen Arzt ansprechen, der dir entspr. Enzyme verschreiben kann. Probiere das mal aus. Mit Ballaststoffen wird es i.d.R. nur schlimmer, also versuche wenige davon zu konsumieren, du könntest sonst mal massive Darmprobleme bekommen.

Man kann zwar mit KH-reicher Ernährung die entspr. Vorräte im Muskel nach einem Training gezielt und schneller wieder auffüllen, aber wenn du KH in entspr. Mengen nicht verträgst, musst du darauf verzichten. Einen Muskelzuwachs wirst du auch mit einem Kalorienüberschuss, der vermehrt auf Fetten basiert, erreichen.

Muskelaufbau als Ketarier? - Logi Prinzip

Die Basis meiner Ernährung sind Gemüse, Obst und Hülsenfruchte. Ergänzt werden die Mahlzeiten mit viel Eiweiß und hochwertigen Fetten. ( nach dem Logi Prinzip) Kohlenhydrate bzw. Vollkornprodukten nehme ich ganz wenig zu mir, meistens morgens im Müsli in Forn von Getreide (Haferflocken) Ich esse in der Regel keine Nudeln, Kein Brot, keinen Reis). Meine Frage ist, kann man bei dieser Ernährungsform durch ein 3 x Mal wochiges Krafttraining einen Muskelzuwachs erwarten ? Oder sollte man dabei mehr komplexe KH einbauen? Wenn ja, sollte man die Fette nicht reduzieren?

Beste Dank für die Tipps!

...zur Frage

Ist Selbstgekochtes ungesund?

Hallo liebe Community, wenn man beispielsweise Spaghetti (Carbonara oder Bolognese) selber kocht, d. H. nicht mit einer vorgefertigten Soße, sondern mit einer Gewürzmischung und Vollkornnudeln verwendet, ist dieses Gericht dann noch als ungesund zu bezeichnen? Gleiches gilt für Fleisch mit Soßen etc. Danke im Voraus!

...zur Frage

13 Jahre alt, Muskelaufbau und richtige ernährung?

Hallo :D

Bin erst 13 jahre alt und somit auch in der Wachstumsphase.. Bin 1.63 Meter groß und wiege ca. 50-52 kg. Wie kann ich am besten zu muskeln kommen? Ich esse nicht mehr soviel wie früher nur Salat und am anderen tagen noch Fleisch. Ich mache am tag 20 Crunches und 10 Liegesützen mehr weiß ich auch nicht was ich machen soll.. Mache kein Sport mehr, weil ich jetzt Nachhilfe habe usw.. Habe auch keine Hantel, aber mache es immer Mit meiner Schultasche und wenn es mir mal leichter komtm packe ich dort mehr Bücher rein .. :D Was könnte ich noch für Muskeln machen? Hätt gern nen Sixpack und Starke arme, weil ich der schwächte Armdrücker in der klasse bin :D

Mfg

...zur Frage

Low Carb ernährung richtig? oder mache ich alles falsch?

Hallo!

erstmal, ich bin absoluter Anfänger was Fitness betrifft.
Bin zwar dünn, habe aber einen sogenannten Wohlstandsbauch.

Ich gehe jeden 2ten Tag ins studio:

Kniebeugen
Lat-Züge
Bankdrücken am Geräte
Schulterdrücken
Wadenheben

Alles á 3 Säte mit 8-12 Wiederholungen.

Nun bin ich dabei meine Ernährung umzustellen.
So gut wie keine Kohlenhydrate, brot esse ich überhaupt gar nicht mehr.
Fleisch, Fisch, Ei, Tomaten, avocado, Salat. Davon ernähre ich mit derzeit

Mache ich alles richtig, oder doch alles falsch?
Habe etwas bammel, das ich zu wenig Proteine zu mir nehme. Also lieber Shakes dazu trinken?

Würde halt dann ungern aussehn wie eine Bohnenstange .

...zur Frage

Flavio SImonetti Ernährungsplan

Hallo zusammen,

habe mir den "Muskel Entwickler" von Flavio Simonett gekauft. Dazu gibt es einen Ernährungsplan, der an meinen Kalorienbedarf angepasst ist. Er sieht vor 2-3 Stunden nach dem Frühstück z.B. 250g Joghurt zu essen und wieder 2-3 Stunden später zu Mittag zu essen, z.B. Pute/Rinderfilet mit Reis und Gemüse oder Nudeln oder z.B. Lachs mit Beilage. Ich bin jedoch berufstätig, noch dazu im Schichtdienst und es ist mir nicht immer möglich, solch größere Mahlzeiten zu mir zu nehmen. Es geht dabei eben um die KH-, EW- und Fettbilanz. Wisst ihr Alternativen oder habt nützliche Tipps?

LG Alex

...zur Frage

Masse aufbauen oder sixpack?

Hallo, ich möchte gerne Masse aufbauen, aber ich hätte auch gerne ein Sixpack. Was würdet ihr mir empfehlen? Erst Masse aufbauen und dann den KFA senken oder anders herum oder ist das egal und kommt man zum selben Ergebnis? Und wie soll ich mich ernähren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?