Ich hab ein typischen Ernährungsplan von mein trainer bekommen, 3g kh 2 g ew und 1, g fett. Aber hab Probleme mit kh geht auch low carb für denn muskelaufbau?

1 Antwort

das hat dann nichts mit Insulin zu tun, sondern mit fehlenden Verdauungsenzymen, so dass die KH nicht so gut aufspalten werden. Es bilden sich daher Gase im Verdauungstrakt. Du kannst, wenn es dich sehr stört, mal einen Arzt ansprechen, der dir entspr. Enzyme verschreiben kann. Probiere das mal aus. Mit Ballaststoffen wird es i.d.R. nur schlimmer, also versuche wenige davon zu konsumieren, du könntest sonst mal massive Darmprobleme bekommen.

Man kann zwar mit KH-reicher Ernährung die entspr. Vorräte im Muskel nach einem Training gezielt und schneller wieder auffüllen, aber wenn du KH in entspr. Mengen nicht verträgst, musst du darauf verzichten. Einen Muskelzuwachs wirst du auch mit einem Kalorienüberschuss, der vermehrt auf Fetten basiert, erreichen.

Bodybuilding Karriere Traum möglich?

Hallo Leute Nun ich trainiere seit meinem 12 Lebensjahr und gib jeden Tag alles fürs Bodybuilding ( es ist ein Teil von mir ). Ich schaue genau auf Ernährung und Training und Ihr findet mich 6 Tage die Woche im Fitnessstudio. Mein Traum ist es später einmal ein richtiger Profi zu werden. Meine Daten:

Alter 15 bald 16

Grösse: 179cm

Gewicht: 87kg

Körperfettanteil: etwa 10% ( also noch recht definiert )

Bodybuilding Vorbilder: Kevin Levrone, Ronnie Coleman, Arnold ( grösste Legende ) Schwarzenegger , Lee Priest, Viktor Richards

Wenn ich immer mein Bestes gib und so weiter mach kann ich es dann schaffen?

Danke an alle die, Die ein gutes Herz haben und nicht neidisch oder sonst beleidigungen äussern wen sie das lesen. Ich geb halt jeden Tag alles fürs Bodybuilding Danke für ne anständige Antwort

Train Hard Feel Go(o)d

Samuel

...zur Frage

Vegane Ernährungsplan um Gewicht und Muskelmasse aufzubauen?

Hallo, ich möchte schon seit langem auf die Veganer Ernährung wechseln. Nun ist bei mir die Situation so das ich Dünn bin und somit möchte ich Gewicht und Muskelmasse zulegen. Kann mich da jemand etwas führen?

Ich habe bereits mit Veganer Ernährung angefangen aber weil ich dünn bin, habe ich beschlossen doch wieder FLeisch auf die Speisekarte hinzufügen. Aber auch weil ich mir so unsicher war ob es Gesund war wie ich es gemacht habe und nicht richjtig wusste welche Stoffe mein Körper braucht.

Ich möchte nicht Vegan sein weil es Trend ist oder son bullshit. Und Ja mir un Tiere auch Leid. Aber der Hauptgrund ist einfach das es mir nicht Schmeckt und ich mich nicht gut fühle. Warum sollte ich ein anderes Tier essen wenn es doch so viel Nahrung auf dieser Welt gibt, welche für uns da ist.

Ebenso weiß ich das viele Sportler Vegan leben weil es eben Energie gibt etc.

Also zu mir. Ich esse Momenten viel. Viel Früchte, viel Gemüse, viele Nüsse, viel Fleisch. Nehme aber nicht zu oder zumindest denke ich es. Ich bin M20 ca. 185cm groß und wiege 70kg.

Ich möchte einen Ernährungsplan erstellen mit allen Stoffen die mein Körper Braucht. Erzählt mir nichts davon das mein Körper fleisch braucht... tut es nicht.

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?