Ich hab durch nen Sturz 2014 einen Knorpelschaden, der in einer OP geglättet wurde. Mein Kreuzband ist angerissen, wurde aber nicht überarbeitet. Inlinerfahren?

2 Antworten

Hallo Marina,

ich kann dir hier jetzt keinen ärztlichen Rat geben (das kann hier wohl keiner), denn wir kennen alle nicht die ganz genauen Umstände.

Grundsätzlich gibt es auch Leute, die ohne oder mit kaputtem Kreuzband ohne Probleme Sport machen können, sofern das Knie muskulär stark genug ist.

Wenn dein Arzt damals schon sagte, dass Schwimmen evtl. schon schwierig sein könnte, dann würde ich beim Inlinern definitiv aufpassen.
Am besten du gehst nochmal zum Arzt und lässt dich dort beraten. Nicht, dass du dir dein Knie komplett kaputt machst.

Viel Erfolg

Ich konnte eben iwie nicht mehr schreiben: Ich bin 2014 bei einem Hindernislauf gestürzt. Ich habe einen Knorpelschaden davongetragen, welcher operiert wurde. Bei der OP haben sie dann einen Kreuzbandanriss entdeckt (Mein Band steht noch zu 2/3).

Die OP ist jetzt schon ein Weilchen her und ich laufe auch wieder ...recht langsam.

Ich würde so gerne mal wieder Inlinerfahren. Mein Arzt hat mir damals vom Brustschwimmen abgeraten aufgrund der Seitwärtsbewegung des Knies und einer evtl Athrosegefahr.

Hat jemand Erfahrung mit Inlinerlaufen und einem ähnlichen Kniefall? Auch wenn das Inlinerlaufen nicht weh tut - schade ich meinem Knie auf Dauer damit, sodass ich in 20Jahren Knieprobleme bekommen könnte oder fördert das Inlinerlaufen den Muskel weiterhin?

 

Grüße,

Marina

Kreuzband-Ligamys OP - Fibrose

Hallo,

ich hatte am 8.5.2014 meine Kreuzband und Meniskus-OP. Kreuzband wurde mit dem Ligamys-Band gemacht und der Innenmeniskus wurde genäht. Nun habe ich lt. MRT eine "leichte" Fibrose. D.h. eine Streckhemmung und immer wieder kehrende stechende Schmerzen im Knie (innen). Kennt das jemand? Ist das üblich obwohl ich keine Plastik bekam? Was kann man tun?

...zur Frage

Knirschen im Knie nach unhappy triad?

Vor 14 Monaten hatte ich einen Skiunfall mit Abriß des Innenbandes, Riß im Meniskus und Kreuzbandriß. Innenband und Kreuzband wurden operiert. Der Riß im Meniskus konnte allein verheilen. Aus der Reha wurde ich mit einem Kraftdefizit der Oberschenkelmuskulatur ,mit mehr als 60 % entlassen. Seit der möglichen Vollbelastung nach Kreuzband-OP knirscht mein Knie sehr stark im Neigungswinkel zwischen 40 und 70 Grad so dass ich nur begrenzt trainieren kann. Ein Knorpelschaden liegt aber definitiv nicht vor . Hat jemand ähnliche Probleme und kann mir Tipps geben wie das Problem zu beheben ist? Ärzte und Physiotherapeuten sind ebenfalls ratlos.

...zur Frage

nach kreuzband und außenmeniskus op schmerzen?

Hallo hatte vor 7 monaten eine kreuzband op dabei wurde auch noch festegestellt, dass mein außernmeniskus angerissen ist! op war erfolgreich! habe jetzt aber immer noch schmerzen wenn ich lange arbeite oder wenn ich lange sitzen muss kann ich nicht sofort aufstehen und weg laufen!Abends ist mein Knie, je nach dem wie mein Arbeitstag war auch angeschwollen und heiß! gehe regelmäßig ins Fitnessstudio zum Muskelaufbau und bewegen des Gelenkes! Ist das alles noch Normal???? Würde mich freuen wenn ich eine Antwort bekomme Vielen Dank

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit einer Kreuzbandnaht?

Habe am 29.11. meine OP gehabt, dabei wurde das Kreuzband, der Innen- und Außenmeniskus genäht. Leider weiß ich nicht mehr welches Material für die Kreuzbandnaht genommen wurde. Dennoch hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Man liest immer nur von Plastik und das eine Nah des VKB´s heutzutage eigentlichnicht mehr gemacht wird.

...zur Frage

Kann jemand über eine Kreuzbandriss OP mit Ligamys-Verfahren berichten?

Hallo,

Ich stehe vor der Option, mein gerissenes vorderes KB mit dem Ligamys Verfahren operieren zu lassen. Kann jemand vielleicht genauer von seinen Erfahrungen damit und dem Heilungsprozess berichten? Wo wurde es gemacht? Wie lange war der stationärer Aufenthalt? Wie lange muss man auf Krücken gehen? Ab wann darf/kann man lauftechnisch wieder voll belasten? Ab wann wieder sportmässig? Ab wann kann man wieder arbeiten? Spürt man nach Heilungsprozess dennoch eine Instabilität oder ist man irgendwie eingeschränkt?

Ich weiß, viele Fragen aufeinmal.. Und mir ist auch bewusst, dass es bei jedem individuell verläuft. Wäre aber wirklich sehr nett, wenn jemand berichten kann. Danke schon mal

...zur Frage

Ist mein kreuzband wieder gerissen?

Hallo, ich wurde vor knap 6 Wochen am vorderen Kreuzband und meniskus operiert. Heute ist mir etwas sehr dummes passiert. Ich wollte aus dem Bus aussteigen , und der boden war sehr nass durch den ganzen schnee, der bus hat eine vollbremsung gemacht und ich bin audgerutsch -> dadurch hab ich mein knie zu doll angewickelt. Jetzt habe ich natürlich angst das es wieder gerissen ist. Ist jemanden somal sowas ähnliches passiert, und was habt ihr da gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?