Ich esse zu viel fett; schädlich?

5 Antworten

Lass mich raten, die App heißt "MyFitnessPal"? 

1500kcal sind ein normaler Tagesbedarf an Energie. Diese verbrennst du allein beim gehen, sitzen, denken etc. halt zum Leben. Kohlenhydrate sind auch nicht verkehrt. Der Körper braucht die und setzt damit mehr Energie um, sprich: Bis Kohlenhydrate sich in Fett umwandeln braucht es verschiedene Enzymbausteine und einen langen Weg. Solange du ausreichend Sport machst, dich gesund ernährst musst du dir keine Sorgen machen.

Hallo,

Fett ist nicht gleich Fett. Da gibt es gute und schlechte Fette.

LG

Nein, das passt. Der Fettanteil sollte bei ausgewogener Ernährung um die 30% liegen. Wenn du die Kohlehydrate etwas herunterschraubst, wird der Anteil an Proteinen und Fett natürlich höher. 

Bei Fisch isst du dann auch mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die sind auch noch mal gesund. Also keine Sorgen, solange du dich gut fühlst ist alles in bester Ordnung.

Was möchtest Du wissen?