ich brauche einen sinnvollen Trainingsplan...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

3 mal die Woche eine Ausdauersportart in Form von Laufen, Radfahren, Schwimmen oder was dir gerade Spaß macht ausüben. Die Intensität sollte so gewählt werden das dein Körper vermehrt Kalorien verbraucht. 1-2 Stunde je Einheit wäre sinvoll. Kraftraining 1-2 mal die Woche. hier den ganzen Körper trainieren. In einem guten Studio hast du alle Geräte dafür und ein Trainier solte in der Lage sein dir einen guten Trainingsplan zu erstellen. Darüber hinaus ausgewogen und gezielt ernähren.

Kommt darauf an was du für einen Plan haben willst Fussball Handball Tennis also ich denke mal Fussball die Ausdauer ist wichtig beim Fussball da würd ich dir Vorschlagen auf den Sportplatz zu gehen und Runden Joggen wo du immer wieder kurze Sprints einsetzts! Und für die Schnelligkeit machst du Sprinttraning (75m) Aber auch die Oberarmmuskulatur ist wichtig für den Sprint da machst du Liegestützen! Und für die Bauchmuskulatur machst du sit-ups! Und was ich dir noch empfehlen kann ist Joggen bei der Ausdauer! So das wärs dann mal mit Sprint und Audauer.Was du für die Technik machen kannst ist beim Fussball Dribbeln einfach nur ganze Zeit Dribbeln! Ja das solte mal reichen aber es gibt noch viele gute übungen aufhttp://inside.nike.com/blogs/nikefootball-de_DE/2008/07/08/trainiere-wie-ein-profi-im-nike-bootcamp viel erfolg!

hannilein11 11.03.2009, 14:03

Wie kommst du aufs Fussball?? :-)

Ich möchte Abnehmen, auf jeden Fall mehr Ausdauer, und en bissel Krafttraining...?

0
Domeee 11.03.2009, 14:07
@hannilein11

Tut mir leid hannilein11 wenn du abnehmen willst, also ich habe mal gehört das man morgens essen kann was mann will und mittags auch aber abends solte man eigentlich nur noch was Eiweiß haltiges essen da hat einer in einem Monat 6 kg Abgenommen viel erfolg

0

Vielleicht solltest Du mal die Sportart und deine Fitness etwas nennen .

Was möchtest Du wissen?