ich bin sportschütze und möchte meine leistung durch geziehlter training steigern hat jemand erfahrungen

1 Antwort

Das sie in diesem Gebiet erfahrungen haben finde ich gut aber mich würde entressieren was für welche, was und wie sie Trainiert haben und natürlich mit welchen hilfmitteln??????

Was haltet ihr von der Marke Bay Hill?

Besitzt jemand von euch ein Golfset von der MArke Bay Hill oder hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht. Ist ja nicht so teuer, aber wie ist das Verhältnis Preis-Leistung?

...zur Frage

Kennt jemand leistungssteigernde Mittel die legal sind?

Kennt jemand leistungssteigernde Mittel die legal sind und trotzdem ihre Wirkung haben? Ich möchte kurzfristig für einen Lauf in ein paar Wochen nochmal einen kleinen Leistungskick bekommen um eine bessere Zeit hinzulegen. Mit welchem Mittel zur Steigerung der Leistung im Sport kann ich das am besten erreichen?

...zur Frage

ruder Ergometer leistung steigern

Hallo liebe User, ich bin ruderer und fahre zur Zeit auf dem Ergo auf 2000m 6:50min Ich möchte am Ende des Jahres 6:10min schaffen. Bitte sagt mir wie man das schaffen könnte. Vielen Dank LG rowing

...zur Frage

Wie könnte ein gutes Konditionstraining beim schwimmen aussehen?

Würde hier gern meine Leistung steigern und bei einfachen Bahnen schwimmen kann ich keinen richtigen Takt halten...

...zur Frage

Radfahren bei kaputtem Sprunggelenk ?

Hallo Leute, Bin bis vor kurzem noch 3-4 mal die Woche 10-20 km gelaufen. Habe Arthrose 4. Grades im Sprunggelenk. Hab mir jetzt Rennrad gekauft und mache mein Training damit. Wie oft und wie lange sollte ich in der Woche fahren sodass ich meine Leistung behalten bzw. steigern kann?

...zur Frage

Trainingsplan nach Übertraining

Hallo und frohes, neues Jahr euch allen,

gleich mal zu meinem Problem: Ende vergangenen Jahres habe ich mir trotz größter Vorsicht bei der Steigerung meines Trainings ein Sympathisches Übertraining zugezogen (schmerzende Oberschenkel, große Schlappheit...und das dauert). Ach ja, ich liebe das Training auf meinem Crosstrainger abwechselnd mit einem leichten Workout auf der Trainingsmatte (Hanteln und Gymnastik nach DVD). Da ich im letzten Februar gaaaanz langsam angefangen habe die Leistung zu steigern, bin ich erst relativ spät im Jahr auf eine Leistung von 1 Stunde auf dem CT gelandet. Wie gesagt, ich trainiere täglich wechselnd auf dem CT und dann wieder das Workout. Nun ja, wie dem auch sei. Ich schätze, ich kann frühestens im Februar diesen Jahres wieder anfangen zu trainieren. Hat jemand von Euch eine Idee wie ich mein Training so steigern kann, dass ich Ende 2011 vielleicht mal, zur Abwechslung kein Übertraining habe? P.S. Ich hatte das leider schon ein paar Mal. Wenn die Leistung nur bedingt dazu geführt hat...vielleicht habe ich mich mit zu wenig Kohlehydrate, Eiweiß etc. ernährt (siehe meine letzte Frage). Ich bin nun natürlich komplett verunsichert. Sport ist leider die einzige Möglichkeit für meinen Körper (46) um halbwegs in Form zu bleiben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?