Ich bin DICK und will (abnehmen) BZW. Muskeln aufbaun.. HABE EINE FRAGE !

2 Antworten

Dein Bauch wird nur dicker wenn du nichts tust und dich unvorteilhaft ernährst. Das Krafttrainiung verhilft dir zum Stärken und Aufbauen der Muskulatur. Um Körperfett zu minimieren und später auch die Muskeldefinitionseinschnitte besser zum Vorschein zu bringen mußt du ein Ausdauertraining integrieren und dies mit einer Kalorienreduzierteren und ausgewogenen Ernährung kombinieren. Das geht nicht von heute auf morgen und dauert seine Zeit. Der Bauch wird dann dementsprechender flacher und je nach Körperfettschicht zeigt sich dann auch etwas in Richtung Sixpack.

Du kannst es schon mal von Haus aus nicht steuern, an welchen Körperstellen du wieviel abnimmst. Das ist Veranlagung und wird einzig und allein genetisch vom Körper gesteuert. Du bist aber auf dem vollkommen richtigen Weg. Ziehe konsequent dein Krafttraining durch, ergänze es durch Ausdauertraining, und irgendwann wird auch das Fett an deinem Bauch weniger, und die Muskulatur wird automatisch mehr. Axm Bauch wirst du sicher nicht dicker, schon gar nicht wegen einem möglichen Muskelaufbau, sprich Sixpack. So lange du mehr Kalorien verbrauchst, als du du9rch die Nahrung zu dir nimmst, wird der Bauch sicher nicht dicker, und du nimmst ab. Alles Gute und viel Erfolg dabei!

Was möchtest Du wissen?