Ich bin 20 Jahre alt und möchte wieder zu einem sportlichen Körper kommen, könnt ihr mir durch genauere Angaben meinerseits helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Ziele erfüllst du vor allem wenn du deine Ernährung umstellst. Das macht etwa 80% deiner Probleme aus. Der kleine Teil Training und Gewichte stemmen ist dabei erstmal unerheblich und nebensächlich. Trinken musst du nichts dazu und vor allem keine zusätzlichen Shakes oder was auch immer konsumieren. Du musst weniger essen und das gesünder; viel Obst und Gemüse, keine Chips, keine Energydrinks, kein Alkohol, nichts Süsses mehr, Kalorien im Bereich 1500 pro Tag. Der Zeitpunkt wann du etwas isst ist weniger wichtig als der Zeitpunkt an dem du nichts isst. Der sollte dann möglichst gross sein.

achte auch darauf langsam zu essen und nur wenn du hunger hast. ernähre dich gesund und mach vielleicht ein paar ausdauereinheiten, so zwei oder drei in der Woche.. Z.B. geh joggen oder schwimmen.  Lass dir zwischen den trainings ein oder zwei regenerationstage. Such dir vielleicht auch ein trainingspartner. das motiviert mehr. :D und lege dir die tage fest an denen du sport treiben möchtest damit sie zu deinem alltag dazugehören. klar verbrauch kraftsport auch viele kcal aber am ende sieht man die muskeln dann nicht so gut weil eine zu große fettschicht darüber liegt. dadurch sieht man eher noch massiger aus. fazit: muskeln aufbauen geht auch später noch

Um einen definierten Körper zu erhalten, reicht nicht nur Sport. Du solltest auch deine ERnährung entsprechend umstellen.

Was möchtest Du wissen?