Frage von Anonymus1996, 51

Ich bin 20 Jahre alt und möchte wieder zu einem sportlichen Körper kommen, könnt ihr mir durch genauere Angaben meinerseits helfen?

Hi! Ich bin seit einigen Jahren unzufrieden mit meinem Gewicht und meiner aktuellen Körperstatur. Durch mein privates Umfeld habe ich seit kurzem endlich einen Anreiz der mich meinen inneren Schweinehund überwinden lässt.

Paar Infos zu mir: - 20 Jahre alt - 183 cm groß - 98 Kg - männlich - Nicht-Raucher - Trinke fast ausschließlich nur Wasser (1,5 - 2l täglich) Ein Online BMI Rechner schätz meinen BMI auf 29,3 und einen Grundumsatz von 2.188 kcal. -> Übergewicht Das ist mir natürlich schon vorher aufgefallen, vor allem während sportlicher Aktivitäten habe ich gemerkt wie meine Ausdauer den Bach runterging... Ich ernähre mich seit ca. 5 Jahren ziemlich ungesund und bin von 75 Kg auf fast 100 Kg hoch. (Erngydrinks, etwas Alkohol, kaum Obst, wenig Gemüse) Ich sitze auch viel vor dem PC, da ich ein leidenschaftlicher "Gamer" bin, aber auch viel für mein zukünftiges Studium & Beruf vorbereite. Dies möchte ich auch nicht ändern, weniger geht jedoch immer.

Mein Ziel: Ich möchte mich wieder wohlfühlen & mich wieder "zeigen" wollen. Ich möchte nicht auf pure Masse trainieren (etwas reicht), sondern auf einen gut definierten & kräftigen Körper. Ich möchte nicht "bullig" wirken.

Meine "Ausrüstung": - 2x Kurzhanteln mit Gewicht bis zu 50 Kg - 1x Langhantel mit Gewicht bis zu 85 Kg

Ich weiß es gibt viele Fragen die man per Google Suche finden kann, jedoch sind diese meist für die Allgemeinheit. Ich hoffe hier evtl. durch Angaben zu meinem Körperbau, Ernährung usw. präsziesere Tips/Antworten/Vorschläge/Kritik zu bekommen.

  • Wie oft die Woche trainieren um meine Ziele zu erfüllen?
  • Wie viele Wiederholungen & Sätze?
  • Wie viel Gewicht zu Anfang & wann um wie viel steigern?
  • Gibts es bestimmte Zeiten zu denen ich essen sollte?
  • Mehr trinken? Soll ich auch Sportgetränke (Shakes) dazu ziehen & wenn ja wann soll ich diese zu mir nehmen?
  • Ganzkörpertraining? usw..

Ich würde mich sehr über informative Antworten freuen & hoffe durch eure Hilfe mein Ziel zu erreichen.

MfG Anonym

Antwort
von wurststurm, 27

Deine Ziele erfüllst du vor allem wenn du deine Ernährung umstellst. Das macht etwa 80% deiner Probleme aus. Der kleine Teil Training und Gewichte stemmen ist dabei erstmal unerheblich und nebensächlich. Trinken musst du nichts dazu und vor allem keine zusätzlichen Shakes oder was auch immer konsumieren. Du musst weniger essen und das gesünder; viel Obst und Gemüse, keine Chips, keine Energydrinks, kein Alkohol, nichts Süsses mehr, Kalorien im Bereich 1500 pro Tag. Der Zeitpunkt wann du etwas isst ist weniger wichtig als der Zeitpunkt an dem du nichts isst. Der sollte dann möglichst gross sein.

Antwort
von piffyunicorn, 16

achte auch darauf langsam zu essen und nur wenn du hunger hast. ernähre dich gesund und mach vielleicht ein paar ausdauereinheiten, so zwei oder drei in der Woche.. Z.B. geh joggen oder schwimmen.  Lass dir zwischen den trainings ein oder zwei regenerationstage. Such dir vielleicht auch ein trainingspartner. das motiviert mehr. :D und lege dir die tage fest an denen du sport treiben möchtest damit sie zu deinem alltag dazugehören. klar verbrauch kraftsport auch viele kcal aber am ende sieht man die muskeln dann nicht so gut weil eine zu große fettschicht darüber liegt. dadurch sieht man eher noch massiger aus. fazit: muskeln aufbauen geht auch später noch

Antwort
von thiecla, 10

Um einen definierten Körper zu erhalten, reicht nicht nur Sport. Du solltest auch deine ERnährung entsprechend umstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community