Ich bin 14 Jahre alt und würde gerne abnehmen und dazu Muskelaufbau?

2 Antworten

Da du mit 14 noch im Wachstum bist, würde ich an deiner Stelle noch nicht zu viel Krafttraining machen, außer mit deinem Eigengewicht ( Liegestützen, Sit-ups, Klimmzüge in verschiedenen Variationen) schaue dir hierfür am besten Youtube Videos an, damit du einen guten Einblick in die Übungen bekommst.

 Wenn du abnehmen willst würde ich dir viel Cardio empfehlen, sprich laufen gehen, oder viel Fahrrad fahren. Wenn du dich dazu auch noch gesund ernährst verschwinden die Pfunde von ganz alleine. 

LG

du brauchst keinen Plan, erst recht keinen, den dir jemand, der dich nicht kennt, übers Internet zureicht. Das ist die gute Nachricht, denn wie willst du dich an einen Plan halten, wenn du als 14jähriger von Muttern bekocht wirst und auf deinem Plan stehen Kartoffeln mit Huhn und es gibt Reis mit Fisch?

Die schlechte Nachricht? Gibts nicht!

Iss das, was als "gesund" gilt, Produkte, die möglichst wenig verarbeitet sind und falls du jetzt ein Problem mit zu viel Fett hast, dann iss einfach etwas weniger. Zu jeder Mahlzeit so viel, wie du Hunger darauf hast. Stopf dich nicht voll. Zu gesundem Essen zählt nicht nur, WAS man isst, sondern auch, was man NICHT isst. Das wären z.B. ständige Naschereien zwischendurch, süße Getränke (Cola, Energy, was sowieso der größte Mist ist! usw). Dass McFett nicht gut ist, weißt du und anstatt einer Milchschnitte trinkst du lieber etwas Milch und dazu gibts ne Banane. Ich habe das nur beispielhaft aufgezählt, wenn du das Prinzip einmal verstanden hast, ist es so einfach. Du brauchst nie in deinem Leben Diät machen oder Pläne befolgen oder den ganzen Quatsch mit nix morgens, nix abends essen, oder wenig Kohlehydrate ("low carb") und was es alles noch so an "Empfehlungen" gibt. Damit macht man sich verrückt, bekommt Essstörungen und macht die 2. oder 3. schönste Sache der Welt zu einer Rechenaufgabe.

Brauche dringend Ernährungsplan für Muskelaufbau?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und wiege ca. 62kg und bin 173cm groß. Ich trainiere seit Sept. mit Creatin, Eiweiß,..... Ich lese das die Ernährung das wichtigste ist um Muskeln aufzubauen. Leider hab ich keinen EP und habe schon überrall gefragt. ich würde mich wirklich freuen wenn ihr mir einen "guten" erstellen könntet. ihr würdet mir wirklich einen Wunsch erfüllen :)

lg Rasih

...zur Frage

Wer erstellt mir einen ernaehrungsplan bin 44 jahre alt 1,89 88kg und betreibe zu hause muskelaufbau

Hallo bin 44 jahre alt 1,89 cm wiege 88 kg ernaehre mich Gesund Morgens Haferflocken mit wasser Quark Banane etwas spaeter 1 Apfel kiwi Nüsse, Mittags Kartoffen oder reis Nudeln immer abwechselnd in der Woche, Salat Haehnchenbrust oder gemüse. Abends Thunfischsalat oder obst auch ne handvoll Nüsse süsses sehr wenig Trinke öfter Wasser oder Milch 1,5% fettgehalt mache 3x in der Woche Cardio a 20min ist das alles ok um Muskeln aufzubauen und nen sixpack zu bekommen früher habe ich in einem fittnessstudio Trainiert habe schon vorkentnisse

...zur Frage

14 Jahre alt 1.88m groß ich möchte Muskeln aufbauen und gleichzeitig fettverbrennen wie geht das ich bräuchte ernährungs tipps?

...zur Frage

Trainingsplan für Jugendlichen

Hallo, ich bin 15 Jahre alt, männlich und wollte langsam mal Muskeln aufbaun. Ich bin ca. 1,83 und wiege 70kg. Daher wollte ich mal hier fragen, was ich denn machen kann, damit ich "relativ" schnell gut Muskeln aufabauen kann. Ich würde gerne Arme (Bizeps, Trizeps), Rücken, Brust und Bauch trainieren. Das sollte am besten zuhause stattfinden. Ich habe 2 Kurzhanteln. Neben dem Muskelaufbau bräuchte ich allerdings auch sozusagen einen Ernährungsplan, denn gesunde Ernährung ist ja ziemlich wichtig.

Wenn ihr mir da ein paar Tipps geben könnte wäre ich euch sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?