Ich bin 13 jahre und wiege 85kg ich hab abgenommen aber ich möchte schlank sein wede ich übschüssige haut bekommen oder überhaupt ab wie viel kilo ?

2 Antworten

Glaube auch nicht daran, dass es da überschüssige Haus gibt. Du bist wahrscheinlich noch nicht ausgewachsen und wenn du die Kolos hältst und dabei wächst dann ist es ja ein normales Gewicht.

Wichtig wäre es langsam und auf lange Sicht abzunehmen, nicht zig Diäten ausprobieren sondern ganz bei seiner Ernährung aufzupassen. Nebenbei ein wenig Sport und dann führt eins zum anderen.

Du bist mit deinen 13 Jahren noch mitten in der Wachstumsphase. Das heißt das dein Körper sich in den nächsten 5 Jahren noch um einiges verändern wird. Jetzt wird aus deinem Beitrag nicht ersichtlich wie groß du bist und wie sich das Gewicht somit verteilt. Es ist aber Lobenswert das du auch in deinem Alter schon ein Augenmerk auf die Figur hast. Vor allem wenn etwas Übergewicht im Spiel ist. Wichtig ist sanft und vernünftig abzunehmen. Das heisst ausgewogen und etwas Kalorienreduzierter ernähren. Hier einfach die Essensmengen im Auge behalten und den Süßkram, Knabbergebäck oder süsse Getränke weglassen.

Ich denke nicht das sich beim weiteren Abnehmen großartig überschüssige Haut oder Hautlappen bilden. Da müßtest du schon etxrem Übergewichtig sein bzw. etliches an Kilo verlieren. ( +- 100 Kilo zb. ) Bei deinen 85 KG würde ich das persönlich jetzt nicht so sehen.

8 kilo in drei monaten abnehmen?

Hallo! Ich bin weiblich, 1.78m groß und wiege 77-78kg. ich habe in den letzten Monaten 23 Kilo abgenommen. Ich möchte dennoch in den nächsten drei Monaten 8 Kilo abnehmen. Mittlerweile ist das leider schwerer geworden. Habt ihr irgendwelche Tipps?

...zur Frage

Werde ich die überschüssige haut los?

Servus, ich hab seit Weihnachten 10 kilo verloren und bin seitdem auch sehr schlank. Jedoch habe ich überschüssige Haut am Bauch welche man total beim hinsetzen sieht. Werde ich die wieder los, wenn ja wie lange dauert das?

P.s. Bin 16, 184cm, 70 kg. Spiele Fußball und mache Oberkörper Krafttraining und bewege mich auch so sehr viel.

...zur Frage

Ich bin skinny fat und weiß nicht was ich machen soll?

Ich bin 17 Jahre und 170cm. Ich wiege 74 Kilo und habe einen KFA von 23 %. Ich war früher sehr übergewichtig und habe dann durch radikale Diäten extrem schnell und viel abgenommen. Heute weiß ich das es falsch war. Durch das abnehmen ist meine Haut sehr weich geworden , es fühlt sich nicht fest an , meine wangen hängen leicht. Außerdem habe ich dadurch eben so einen skinny fat Körper bekommen. Meine Arme und Schultern sind recht dünn , aber mein Bauch / Hüfte und meine Beine sind sehr dick. Ich weiß nicht ob ich jetzt erst etwas runter mit den kcal soll und etwas fett verbrennen soll und dann aufzubauen oder ob ich erst aufbauen soll und dann definieren soll. Wenn ich jetzt abnehmen würde , dann würde meine Haut doch noch mehr „hängen“ und ich würde die wenigen Muskeln die ich habe verlieren. Und wenn ich erst aufbauen würde , dann würde ich ja auch fett aufbauen und mein Bauch und meine Beine sind schon sehr dick. Was soll ich machen ? Mir ist es wichtig das meine Haut gut mitkommt und keinen Schaden davon trägt. Ich will einen schönen , muskulösen , straffen Körper. Was soll ich tun?

...zur Frage

7 Kilo in 3 Monaten?

Hey, Ich bin ca 1,61 cm und wiege knapp 62 kg. Ich fahre Ende Juni im Urlaub in möchte bis dahin ca 55 kg wiegen. Ich treibe Tag täglich Sport, aber wie kann ich es ankurbeln? Also, dass es schnell geht und ich es schaffe? Klappt das überhaupt?.. Ich habe jetzt in 1 Monat ca 3 kg abgenommen..

...zur Frage

wie kann ich am besten 25 kg abnehmen

ich wiege 85kg und ich will 25 kg abnehmen wie schaffe ich es am besten also ich würde gerne 2-3 monaten schaffen was muss ich tuhn um das hin zu bekommen bitte helft mir

...zur Frage

Der BMI - sagt der überhaupt was aus ?

Hallo, lest mal meine Frage vorher..

Also, ich habe einen BMI von 32, bin aber jetzt garnicht so dick, weil ich eben sehr muskulös bin. Durch viel Sport geht jetzt langsam mein Bauchfett immer weiter zurück, aber ich nehme nicht so viel ab - klar, weil sich meine Muskeln wohl noch weiter aufbauen...

Dann frag ich mich: Was hat der BMI überhaupt für eine Aussagekraft ? BMI 32 hört sich "schlimm" an - aber für mich mit viel Muskelmasse, muß ich eigentlich 5 Punkte abziehen, dann stimmt es wieder. Denn vom optischen Aussehen vorm Spiegel seh ich nicht aus, wie andere mit BMI 32. Wenn ich anderen sage, daß ich fast 100 Kilo wiege, dann kucken die erstaunt...deswegen sag ich immer gleich, daß ich 89 wiege, und das hat mir bisher noch jeder abgenommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?