ICh 15 wiege 86 und bin 1,75, schaffe ich innerhalb 3 Monaten 10 kg abzunehmen und einen sixpack zu bekommen ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du kannst vielleicht schon 10kg abnehmen aber das meiste wird Wasser sein, evtl. ein kleiner Teil Muskeln und ein Teil Fett. In deinem Alter bist du noch im Wachstum.. da würde ich dir von einer so drastischen Kalorienreduktion abraten. Tip. lass mal alles süsse zwischendurch weg. Besonders keine Energy Drinks oder Monsters. Iss 3 x am Tag aber dann richtig und such dir ne Sportsart die dir gefällt, auch so wirst du einiges an Fett verlieren und kannst es auch auf Dauer durchziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Toddy 29.05.2017, 11:37

In so kurzer Zeit so viel abzunehmen ist weder  realistisch noch gesund. Wenn du pro Monat 2 - 3 Kg abnimmst, ist das in Orndnung. Das schaffst du durch gesunde Ernährung und Sport. Einen Sixpack wirst du in drei Monaten wohl nicht schaffen zu bekommen, dafür braucht man schon ein wenig länger. Übertreibe es nicht mir der Diät und dem Sport, du bis erst 15 und noch im Wachstum.

0

Ich das Ziel schon als realistisch ansehen, dass sind ca. 3kg pro Monat. Ob das Ratsam ist, ist aber die andere Frage. Wenn du damit nur einen "Startpunkt" für dich setzen möchtest, dann kannst du gerne mit einer radikalen Diät anfangen, aber dann bitte gesund weitermachen und dauerhaft deine Ernährung umstellen. Damit du das schaffst kann es nicht schaden dir ein wenig Wissen rund um Ernährung, Sport und Gesundheit anzueignen. Such dir im Internet ein paar gute Blogs aus und folge denen. Achte darauf das es wirklich gute Blogs sind und nicht nur irgendwelche Leute die ihr eigenes Produkt verkaufen wollen. Ich persönlich verfolgen diesen Blog www.gesindfitwerden.de und finde ihn ziemlich cool.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Innerhalb von 3 Monaten 10kg abzunehmen und einen sixpack zu bekommen ist fast nicht möglich.

Du kannst erstmal mit einer Ernährungsehr Umstellung anfangen iß also viel Gemüse Obst und Vollkornnudeln statt normale Hünchenfleisch anstelle von einem fettem Steak und esse keine Süßigkeiten und viel VolkornProdukte 

Essen nicht zu wenig!!! Und nicht zu viel!

Zudem treibe Sport Krafttraining und Ausdauertraining ich empfehle dir Schwimmen und Zuhause ein homeworkout.

Ich wünsche dir viel Erfolg du schaffst das du darfst nur nicht aufgeben!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HIMAWARI 31.05.2017, 21:42

Entschuldige für die Rechtschreibfehler und die Grammatik 😅

0

Nein, das ist ziemlich unrealistisch. Für 10 kg Gewichtsreduktion (Fett!) würde ich 5 Monate einkalkulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?