Hypertrophie übungen langsam oder schnell ausfüren?

2 Antworten

Wie schon klar beantwortet wurde, soll die Bewegung immer langsam ausgeführt werden. Das Ziel beim Krafttraining ist ja nicht so schnell wie möglich eine Übung zu bewältigen sondern mit einer möglichst sauberen Ausführung den Muskel mit Qualität zu trainieren. Je schneller die Bewegung, desto schlampiger wird die Technik und der Sinn der Übung wird verfehlt. Nebenbei steigt auch die Intensität je langsamer die Beweung ausgeführt wird und wie dimi89 auch richtig sagt sinkt das Verletzungrisiko sehr stark!

Gewichtstraining generell langsam und ohne Schwung ausüben. Wie schon geschrieben kannst du hier das Verletzungsrisiko um einiges minimieren und der Trainingseffekt ist wesentlich größer.

Wo ist es besser zu trainieren, an Maschienen oder im Freihantelbereich?

Ich möchte Muskelmasse aufbauen, trainiere jetzt schon ziehmlich lange, aber weiß nicht was besser ist. Eher die Geräte oder doch der Freihantelbereich? Um halt masse und kraft aufzubauen?

...zur Frage

"Masse" aufbauen, Sixpack usw nur durch Kalorienüberschuss?

Hey Leute,

Kurz zu mir 18,männlich, 1,85 groß und 78-79 kilo schwer. Laut Futrex-Gerät habe ich einen Körperfettanteil von 9-10 Prozent (daran zweifle ich eig bisschen) Mein Ziel ist es in erster Linie einen Sixpack zu kriegen (mal was ganz Neues) und nebenbei auch Masse aufzubauen.Im angespannten Zustand ist bei mir ein Sixpack sichtbar.Aber kaum definiert. Wenn ich nicht anspanne sieht man allerdings garnichts. Brauche ich also zwingend einen Kalorienüberschuss um Muskelmasse am Bauch aufzubauen? Und wenn ja welche grundlegenden Ernährungstipps muss ich unbedingt einhalten?

Falls irgendetwas davon Blödsinn ist weist mich bitte darauf hin :) Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Masseaufbau ohne an Fett zuzulegen!

Hallo zusammen,

Ich bin 18 jahre, 178 groß und 78 Kilo schwer. Ich bin softgainer und daher stellt sich bei mir die frage wie schaffe ich es masse aufzubauen ohne an fett zuzulegen? Weil um Masse aufzubauen muss man ja mehr kcal am Tag zuführen als zu verbrauchen. Nur wie geht das ohne an Fett zuzulegen?

...zur Frage

Muskelmasse zulegen

Hallo, ich bin 15 Jahre alt wiege 50 kilo und bin 1,75 groß. Ich boxe seit 5 jahren aktive im verein und bin auch schon gut durchtrainiert. Aber langsam werde ich älter und möchte auch ein wenig an muskelmasse zulegen. Die frage an euch ist: Welche übungen für mich gut wären um Muskeln aufzubauen. Zur verfügung habe ich 2 Kurzhanteln und eine schrägbank. ps. Meine ernährung stimmt ;)

...zur Frage

Kilokalorien beim masse aufbau

so wollte auch mal was fragen. unzwar es heißt ja immer wenn man mehr masse aufbauen möchte, soll man ein überschuss an kalorien einnehmen. da ich schon knapp ein jahr trainiere aber immernoch keine fortschritte festellen konnte, hab ich vor einem monat meine ernährung extrem umgestellt. vorher habe ich immer sehr viel schokolade, süßigkeiten und fettiges zeug gegessen. doch vor einem monat hab ich dann meine ernährung geändert, jetzt esse ich mehr gesunde sachen und trinke eiweißshakes außerdem esse ich garkeine süßigkeiten mehr. aber trotzdem sehe ich noch keine vortschritte ob auf der wage oder an meienem körper. und um masse aufzubauen soll man ein überschuß an kalorien zu sich nehmen. aber das heißt ja das ich schokolade und süßigkeiten essen muss um masse aufzubauen, da ja in süßigkeiten kalorien enthalten sind.

oder lieg ich da falsch? soll ich jetzt um muskelmasse aufzubauen süßigkeiten und schokolade essen oder soll ich bei meinem haferflocken un käse bzw. eiweisshake bleiben. aber dort sind doch keine kalorien drin in käse und haferflocken.

also was soll ich jetzt alles essen um ernsthaft masse aufzubauen?

und soll ich wärden dem ich masse aufbaue weiterhin krafttraining machen?

danke für die antworten.

...zur Frage

Muskelaufbau mit eigenem Körpergewicht

Hallo Leute,

man sagt ja immer das man Muskeln im Hypertrophie-Bereich aufbaut. D.h. bei jeder Übung zwischen 8-12 Wiederholungen.

Beim Training mit dem eigenem Körpergewicht baut man ja anfangs Muskeln auf aber später wird es dann nichts mehr weil das eigene Körpergewicht von Zeit zu Zeit zu leicht wird.

Wenn ich jetzt also beim Training mit eigenem Körpergewicht denn Muskel als erstes vorermüde mit bspw. Liegestützen und dann weitere Übungen mache (Dips, Diamond Push-Ups...), kann ich ja wegen der Vorermüdung keine hohen Wiederholungsanzahlen hervorbringen. Dann sind hald nur noch 8-12 WH drinnen. -> Kann man das dann auch Hypertrophie-Bereich nennen und bau ich da dann auch Muskeln auf?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?