Hypermobilität in Gelenken

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist weder gut noch schlecht, sondern ganz einfach hypermobil. Is halt so bei manchen (Frauen) Menschen.....

Dadurch kann es sicherlich zu andersartigen Belastungen für Gelenkachsen u.ä. kommen, aber das macht Deinem Körper nicht mehr aus als das Handballspielen selber.

Keine Grund daraus schon wieder eine Pathologie zu machen.

Es kann zu einer hoeheren Belastung der Gelenke kommen und dadurch zu Verletzungen. Deshalb solltest du die umgebenden Muskeln staerken, damit sie die Gelenke besser stuetzen koennen. 

Was möchtest Du wissen?