hydraulische bremsen anziehen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Aleksandar! Hydrauliche Scheibenbremsen kann man nicht mechanisch anziehen. Also wenn gar nichts funktioniert, dann gehst Du ins Radgeschäft. Abgemacht?

  1. Die Bremsscheibe selbst ist mit der Nabe verbunden. Wenn die wackeln würde, fährt man schon mit einem Rasselgeräuch vom Hof. Das kann Dein Problem nicht sein. Wenn doch, dann einfach mit einem CenterLock Schlüssel oder die einzelnen Schrauben mit Montagepaste einstreichen und festziehen
  2. Griffweite / Druckpunkt einstellen. Bei den meisten Bremsen geht das mittlerweile werkzeuglos, ansonsten den passenden Inbusschlüssel nehmen
  3. Wenn die Bremshebel bei Bremswirkung schon fast am Rahmen anliegen, dann sollte die Bremsflüssigkeit gewechselt und erstmal entlüftet werden. Dazu brauch man aber wenigstens 3 Arme!
  4. Bremsbeläge austauschen.

Aleksandar, die Bremsen am Bike sind wie ein Seil beim Klettern und sind in gewissen Sinne eine Lebensversicherung. Ich kann eine ganze Menge am Rad schrauben, aber ein defektes Seil würde ich nicht einfach zunähen. Probiere es aus, es kann nur besser werden. Falls es gar nichts bringt, denk an die Abmachung. Gruß Lippe.

Es könnte auch Luft in der Bremsleitung sein. Nachdem Sie scheinbar von hyraulischen Bremsen nicht so richtig Ahnung haben, würde ich Ihnen dringend empfehlen, dass Problem bei einem Händler lösen zu lassen.

Bremsflüssigkeit wechseln wär ne möglichkeit, oder neue beläge montieren ;)

Leistenzerrung oder doch was anderes?

Hallo zusammen,

folgendes Szenario:

Beim Fussball gefoult worden -> Bein zur Seite "weggerissen". Erst stechender Schmerz, dann schnell nachgelassen.

Heute: Weder beim Bein anziehen noch bei seitwärts Bewegungen wie Sidesteps habe ich Schmerzen. Nur bei bestimmten seitlichen Bewegungen schmerzt es kurz (z.B. Bein anheben und 90 Grad zur Seite bewegen). Ich würde es als eine Art stechenden Schmerz bezeichnen, der aber nicht allzu weh tut.

Da ich bereits das ein oder andere mal mit leichteren Adduktorenzerrungen konfrontiert war, stellt sich mir die Frage ob es dieses mal eine Leistenzerrung ist oder doch etwas anderes. Bisher hatte ich immer Schmerzen, wenn ich mein Bein angehoben habe (z.B. rechtes Bein anziehen, um mein Auto zu bremsen ;-) ). Dies ist nun überhaupt nicht der Fall.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir weiterhelfen?

...zur Frage

Fahrrad, Scheibenbremsen: Langes bremsen: Überhitzungsgefahr?

Also die Sache ist folgende: Ich habe an meinem MTB montierte Scheibenbremsen. Die hinteren Bremsen sind noch nicht wirklich eingefahren, im Vergleich zu den vorderen Bremsen erreichen die nur rund 20-30%. Zugegeben, ich nutze sie fast nie.

Morgen werde ich sie einfahren, und zwar habe ich einen Hügel, bei dem die Straße rund 800 Meter abwärts geht. Ziemlich steil. Da würde ich jetzt immer wieder mal bremsen, stoßweise, damit die Bremsen nicht verglasen.

Jetzt frage ich mich aber, wie heiß die Bremsen/Beläge da werden? So 200-300 Grad sind ja akzeptabel, aber wann wird's zu viel? Und ab wann entwickelt sich diese Temperatur?

PS: Ohne bremsen komme ich mit Leichtigkeit auf ~50-70 km/h, ab da bremst mich dann im Normalfall der Gegenwind und hält mich auf einer konstanten Geschwindigkeit. Bisher bin ich die Abfahrt ohne bremsen gefahren und habe erst am Ende beim Dorfeingang die Geschwindigkeit verringert.

-- Ich freue mich auf hilfreiche Antworten

...zur Frage

Scheibenbremse oder V-Brakes

HI ich wollte mal wissen welche Bremse für ein Mountainbike besser ist.?

Ich war nämlich kürzlich auf einem MTB Marathon und habe an den meisten Rädern Scheibenbremsen gesehen aber sind diese wirklich viel besser als die V-Brakes?

...zur Frage

Kann ich Fox Gabeln selbst reparieren?

Kann ich Fox Gabeln am Mountainbike selbst reparieren? Ich habe das Gefühl da klappert was, wie kann ich das machen?

...zur Frage

Hydraulische Felgen- oder Scheibenbremsen am Mountainbike?

Was macht denn Eurer Ansicht nach mehr Sinn: eine Hydraulische Felgenbremse à la Magura HS33 oder eine hydraulische Scheibenbremse à la XT von Shimano?
Was würdet ihr mit welcher Begründung an eurem Bike montieren?
MfG LottoBayern

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?