Hohe Schuhe zum Volleyball?

1 Antwort

Ich habe selbst starke Bänderprobleme nach mehreren Bänderrissen und habe mich deshalb beim Arzt diesbezüglich erkundigt. Er rät dringend von hohen Schuhen ab, da diese lediglich dem bandapparat und der Muskulatur die Arbeit abnehmen. Die Muskulatur wird dadurch geschwächt und ist umso anfälliger für Bänderrisse. Er empfahl mir entweder den Adidas Stabil oder den Spring Boost ( gibts meist nur im Rehaladen ), da diese gute Dämpfung und sehr gute Seitenstabilität haben.

Welche Schuhe zum Ergometer fahren?

Angenommen ich fahre nicht mit Klips am Ergometer, spielt es eine Rolle mit welchen Schuhen ich dann fahre? Ich möchte irgendwie nur ungern mit meinen Laufschuhen Radergometer fahren und jetzt benütze ich immer andere Freizeitschuhe. Ich habe aber auch schon mal Leute gesehen, die mit Schlapfen treten, da dachte ich mir kann das vielleicht nicht so entscheidend sein, oder?

...zur Frage

Schwitzt man in GoreTex - Schuhen mehr?

Ich möchte mir gerne für den Sommer einen guten Schuh zum Wandern kaufen. Ich möchte aber keinen richtigen (hohen) Wanderschuh, weil wir nicht so steile und steinige Touren gehen werden. Darum möchte ich mir einen ganz leichte Salomon- Schuh kaufen. Die Schuhe gibt es in Gore- Tex Variante oder ohne Gore Tex. Der Verkäufer meinte, dass man in den GoreTex Schuhe mehr schwitzt als in den anderen. Stimmt das?

...zur Frage

Thrombose

Wie kann ich mir sicher sein, dass ich muskelkater habe und keine thrombose?

ich laufe viel mit flachen schuhen, wenn ich dann aber wieder hohe anziehe merke ich am nächsten tag bereits ein ziehen in den beinen. meistens in einem bein mehr als im anderen. Jetzt habe ich am donnerstag trainiert (yoga und sonstige kraftübungen) und habe am selben abend hohe schuhe getragen. vorgestern hatte ich in den oberschenkel muskelkater. aber nun merke ich ein zieh in den waden. eigentlich in beiden beinen, jedoch im linken stärker und irgendwie anders. denkt ihr das ist muskelkater? mache mir immer sorgen wegen einer thrombose...:S

glg the beast

...zur Frage

Welche Schuhe zum Gehen in der Freizeit?

Hallo zusammen, ich habe eine grundlegende Frage. Zum Laufen benutze ich Laufschuhe mitsamt orthopädischen Einlagen. Habe einen Senk- und Spreizfuß sowie X-Beine. Laufe nun in den Brooks Adrenalin GTX mitsamt Einlagen. Das Laufen funktioniert so sehr gut.

Nun aber meine Frage, wenn ich normal Gehe in der Freizeit, oder einfach 10km Spazieren gehe, sollte ich da auch zu gestützten Schuhen greifen? Oder sollte ich da neutrale Schuhe tragen, ggf. mit Einlagen?

Laufen ist ja eine andere (unnormale) Belastung für Füße und Beine. Wobei Gehen ja eher eine normale Funktion meines Körpers ist. Sollte ich da dann nicht auch normale (neutrale) Schuhe tragen? Oder denke ich da falsch? Ich sehe deutlich dass sich meine Herrenschuhe einseitig ablaufen.

Danke.

...zur Frage

Als Fliegengewicht "Berge" versetzen. ;) Realistisch und wenn ja, wie realisierbar?

Hallo

Ich habe mich bei der Feuerwehr beworben und in knapp 3 Monaten sind die sportlichen Tests. Eine der Aufgaben ist es einen 75kg schweren Dummy eine bestimmte Strecke zu ziehen. Jetzt frage ich mich ob das bei meinem Gewicht (53kg) überhaupt möglich ist und wenn ja, wie kann ich meine Kraft genug trainieren? Ich mache schon Liegestütze und Klimmzüge (die aber noch mehr schlecht als recht). Hanteln habe ich auch Zuhause, aber bei 10kg enden meine Gewichte. :/ Mache ich schon die richtigen Übungen dafür oder was würdet ihr vorschlagen?

...zur Frage

Hilfeee , frage für richtige experten . BRAUCHE SCHUHE FÜRS BOXTRANING UND ZUM JOGGEN IN EINEM

ich hab 3x in der woche boxtraning , davon ist 1 stunde ausdauertraning in der halle und eine stunde technik beim boxen und so . ich trage ganz normale turnschuhe von deichmann . meinebeine schmerzen nach jedem traning , vor einen monat tat mein wadenbein sogar so weh ,dass ich das traning um paar wochen pausieren musste , denn ich konnte fast nicht mehr laufen . bei mir bilden sich auch immer blasen am fuß . gestern war ich bei einem jogginschuh fachgeschäft , dort meinte der herr daswegen meinen schuhen meine beine weh tuhen und sich blasen bilden , er bot mir schuhe an und meinte das diese schuhe mine schritte immer abpolstern .

da ich aber boxsport treibe hat er gesagt das diese schuhe im anderen fall nicht geeignet sind , den die sohlen bei den joggingschuhen sind dick , und im ring oder so könnte ich sehr oft leicht umknicken . und könnte angeblich keine schnelleren schritte machen , da der schuh mein schritte polstern wird .

BITTE HILFT MIR UND DIE FRAGE SOLL ECHT NUR EXPERTEN BEANTWORTEN , WAS TRÄGT IHR , ODER WAS WÜRDET IHR MIR EMPFEHLEN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?