Hört ihr Musik beim Schwimmen?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

ich höre keine Musik beim Schwimmen 92%
ich höre Musik beim Schwimmen 7%
Ich nöchte mir Wasserdichte Kopfhörer besorgen 0%

4 Antworten

ich höre Musik beim Schwimmen

Ja, ich höre Musik beim Schwimmen und, nein, es ist kein Problem den Mp3 zu verstauen. Meiner wird an der Schwimmbrille festgemacht. Eins steht fest, bei Verantstaltungen wie das 24h-Schwimmen ist Musik ein wahrer Segen, hält wach und spornt an. Für Sprinter oder Freizeitschwimmer lohnt sich die Investition allerdings nicht.

ich höre keine Musik beim Schwimmen

Nein, das wäre mir zu pfrimmelig, den MP3- Player mitzuschleppen und irgendwo in der Badehose zu verstauen. Ansonsten mag ich auch eher Ruhe beim Schwimmen.

ich höre keine Musik beim Schwimmen

das brauch ich beim Schwimmer sicher nicht

Wer nutzt die Polar RS100 zur Pulsmessung im Wasser?

Da ich jetzt nach mehrstündiger Internet-Recherche nicht glücklich geworden bin mit gefundenen Antworten möchte ich der Community hier folgende Frage stellen: wer nutzt die Polar RS100 zur Pulsmessung beim Schwimmen?

Ich trainiere derzeit für meinen ersten Triathlon und versuche dabei, viele Einheiten kontrolliert in bestimmten Herzfrequenzbereichen zu absolvieren. Beim Laufen und auf dem Fahrrad bzw. Trainingsgeräten ist mir dabei die Polar RS100 mit T31 (nicht codiert) Brustgurt (also dem alten, eher unbequemen) bislang mehr als dienlich.

Beim Schwimmen trage ich den Brustgurt nicht, weil ich nicht weiß, ob er das aushält. Es gibt ja die RCX 5, die als »erste Uhr mit HF-Messung im Wasser« beworben wird, deshalb habe ich bislang die Uhr im Wasser nur zum Zeit messen verwendet. Gibt es aber vielleicht auch Leute, die regelmäßig mit dieser Uhr bzw. diesem Brustgurt ihren Puls beim Schwimmtraining messen? Taugen die Werte eurem Gefühl nach?

Danke für jeden hilfreichen Hinweis!

...zur Frage

Wie merken Schwimmer wenn jemand einen Fehlstart macht?

Beim Sprinten ist das ja einfach, da hört man dann einfach einen zweiten Knall wenn es einen Frühstart gab. Aber beim Schwimmen wird das dneke ich nicht so einfach sein, da man unter Wasser nicht so viel hört. Wie merken die Sportler trotzdem, wenn es einen Frühstart gab?

...zur Frage

Gibt es auch einen Windschatten beim Schwimmen?

Beim Radfahren nutzt man ja gerne den Windschatten, um mit weniger Anstrengung dabei zu bleiben. Gibt es so etwas auch beim Schwimmen. Ich schwimme regelmäßig im Schwimmbad auf einer 50m Bahn und sehe dort oft ambitionierte Schwimmer. Kann man sich bei diesen in den Windschatten hängen?

...zur Frage

Schwimmtraining mit Musik?

Hallo :)

ich überlege im Moment wie ich das Training mit meinen "großen" (12-16) Interessanter und Kreativer gestalten kann, und bin dabei auf die Idee gekommen, ob es irgendwie möglich ist den Beinschlag (vor allem den Kraulbeinschlag) mit Musik zu trainieren, sodass die Bewegung wie die Geschwindigkeit vom Bass ausgeführt werden muss. Evtl auch Tempo steigernd. Ich hab daraufhin mal ein bisschen nach Musik geguckt und halte die meisten Stücke für total unpassend weil sie einfach zu langsam sind.

Hat wer von euch da Erfahrung und kann mir Lieder empfehlen, oder sagt ihr dass das im Allgemeinen keine so gute Idee ist? Habt ihr sowas schonmal im Training gemacht? Funktioniert das gut oder eher nicht?

Liebste Grüße Eure miix3

...zur Frage

Schwimmen schlecht für Kniegelenke?

Wenn ich schwimmen gehe habe ich dabei dolle Schmerzen im Knie bzw. innen am Knie, in dem Moment wo man bei der Schwimmbewegung die Beine wieder schließt. Man sagt ja immer, dass Schwimmen gelenkschonend ist. Ich merke allerdings eher das Gegenteil. Kann es wirklich sein, dass Schwimmen bei Knieproblemen eher abzulehnen ist? Wer hat Erfahrung bzw. das selbe festgestellt und kann mir Info dazu geben?

...zur Frage

Wie effektiv ist ein Training mit einem Wackelkissen?

Wer von euch verwendet so ein Wackelkissen in seinem Training, und wenn ja, was haltet ihr davon? Was gibt für das Wackelkissen für spezielle Übungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?