Hockeyanfänger. Inline-Hockey oder Ice-Hockey?

2 Antworten

Hallo janegon, das sind ja ziemlich unterschiedliche Sportarten. Denn ob man noch Schlittschuhe dabei trägt, macht ja einen großen Unterschied. Also ich weiß auch nicht, ob du überhaupt, und wenn wie gut, du Schlittschuhlaufen kannst, oder müsstest du es erst lernen? Da hilft wohl nur es erstmal auszuprobieren, das eine wie das andere. Vereine bieten meistens Schnupperkurse an.

Auf jeden Fall Eishockey! Inline Hockey wird auf Betonboden oder Teer gespielt, wenns dich raushaut bremst dich dass trotz Rüstung. Eishockey hat den Vorteil das du weiterrutschst und dabei ist meiner Meinung das Verletzungsrisiko geringer und dabei sind die Möglichkeiten die dir Schlittschuhe bieten einfach größer.

Rudern oder paddeln, was ist besser?

Wenn man eine Sportart sucht bei der man als Ausgleich auch was für den Oberkörper tun möchte sollte man da mit dem Paddeln oder Rudern anfangen, was meint Ihr?

...zur Frage

Hallo zusammen 👋würde gerne wissen ob man auch proteinshaks an Regenerations tagen trinken muss.?

...zur Frage

Anfänger hantel wie viel Kg?

Hallo würde gerne Wissen was ihr mir empfehlen könnt für den Anfang.

...zur Frage

Erst skaten oder Schlittschuh fahren lernen, was ist besser?

Was ist denn besser ohne Vorkenntnisse zu erlernen, inline skaten oder Schlittschuh laufen? Mit was würdet Ihr anfangen?

...zur Frage

Hallo, ich bin Männlich, 21 Jahre alt, 1,84 Groß und wiege 88 Kilo.

Ich würde gerne anfangen Muskeln zu machen, habe mir auch schon für den Anfang 2 bis zu 20 Kilo schwere kurz hanteln gekauft und würde gerne wissen wie oft ich am tag essen soll, und was ich essen sollte. Ich habe gehört das man bis zur 6 mal am tag essen sollte und zwar stark Eiweißreich.

...zur Frage

Was haltet ihr von diesem "Trainingsplan" (Fokus auf Ausdauer)?

Ich bin jetzt kein Experte und ich habe auch nicht endlos viele Intrrnetseiten über Trainingspläne durchgelesen...

Ich würde am Anfang erstmal 3 Mal die Woche trainieren und später sobald mein Körper sich dran gewöhnt eventuell öfter.

(Ich bin blutiger Anfänger)

Montag : 15 Min laufen und Bauchmuskeln (sit-ups...)

Dienstag : Pause

Mittwoch : 10min laufen und Einwenig Krafttraining (Rücken Brust Beats Trizeps)(Möchte auch bisschen Muskeln aufbauen...)

Donnerstag : Pause

Freitag : Pause

Samstag : 15 min laufen und Bauchmuskeltraining

Mit der Zeit würde ich dann entweder das lauftempo (auf'n Laufband) erhöhen oder halt eben auf 20minuten (und weiter) hocharbeiten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?