Hobby aufgeben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

leider teilst Du uns nicht mit, wie alt Du bist und was genau an Deinem Körper „kaputt“ ist und wie Du „kaputt“ definierst. Sind die Verletzungen reparabel? Falls "nein" wirst Du über kurz oder lang nicht darum herumkommen, Dir eine andere Sportart zu suchen. Ich spreche da leider aus eigener Erfahrung.

Je nachdem, wie schwer Rücken und Gelenke bei Dir beschädigt sind, kämen evtl. vergleichbare Sportarten in Frage wie z.B. Rhythmische Sportgymnastik, Turmspringen, Schlittschuhlaufen, Synchronschwimmen. Auch im Tanzsport finden viele Elemente Anwendung, die man beim Kunstturnen einmal gelernt hat.

Freunde sind vielfach „nur“ Wegbegleiter. Wenn Dich mit Deinen „Freunden“ nur das Thema Kunstturnen verbindet, sind es keine echten, sondern nur Sportfreunde. Diese findest Du überall – egal in welcher Sportart. Echte Freunde verbindet mehr als nur der gemeinsame Sport.

Aber warte erst einmal ab, wozu Dir der Arzt rät. Es wäre jedenfalls falsch, am Leistungssport Turnen festzuhalten und dabei katastrophale Spätfolgen in Kauf zu nehmen. Du hast nur einen Körper; geh pfleglich mit ihm um.

Gruß Blue

Ich würde es nicht weitermachen, wenn es so ist, wie du es beschrieben hast. In erster Linie solltest du dich einfach nur wohl fühlen mit dem, was du tust oder eben nicht tust.

Hallo Turnerin

Ich selbst bin kein "Turner", bin es nie gewesen. Aber als Schweizer weiss man, was im Turnen so läuft. Die Turnerin Ariella Käslin ist nach ihrem Rücktritt in ein Loch gefallen.

https://www.ariella-kaeslin.ch/buch/

Schau Dir mal ihre homepage an. Da sind viele Facetten angesprochen, die Dich interessieren dürften, stehst doch vor der gleichen Entscheidung wie Ariella, die auch einen neuen Weg suchen musste.

Heja, heja ...

Wenn die Motivation nicht mehr da ist sollte man aufhören. Motivation ist das Wichtigste. Alles andere, Freunde etc. findet man auch woanders.

Du bis 105 Jahre und machst diesen Sport seit 11 Jahren?

Da passt doch was nicht zusammen .....

Was möchtest Du wissen?