Hilft Krafttraining bei Spondylolyse?

0 Antworten

Können Knochen durch Krafttraining brechen?

Wie stabil sind Knochen? Können diese beim Krafttraining brechen oder kann man völlig bedenkenlos trainieren? Wie ist das z.B. wenn man an Osteoporose leidet?

...zur Frage

Wie kann ich Rudern in mein Krafttraining einbauen?

Habe mir jetzt doch ein Rudergerät zugelegt, da ich die Bewegung und vor allem Auswirkungen auf meinen Körper klasse finde! Allerdings weiß ich nicht so recht, wie ich das Rudern mit dem Rudergerät in mein Krafttraining mit einbauen soll, da das ja eher in richtung Ausdauer geht- und ich auf Muskelaufbau (anhand der Ratschläge die ich hier auf Sportlerfrage gelesen habe) trainiere. Könnt Ihr mit bitte ein paar Tipps geben, wie ich Rudern in mein Krafttraining integrieren kann? Wann, wie lange, mit wieviel Watt? Danke

...zur Frage

Wie viele Wochen nach einem Kreuzbandriss wieder mit Cardio- und Krafttraining beginnen?

Ein guter Freund von mir hatte vor 6 Wochen seine Kreuzband-OP und muss sich langsam aber sicher erst wieder rankämpfen. Seine Schiene konnte er jetzt ablegen und möchte unbedingt wieder mit dem Sport beginnen.

Wie viele Wochen nach einem Kreuzbandriss darf man wieder mit dem Cardio- und Krafttraining beginnen? Wann darf man mit dem Aqua-Jogging, Fahrradfahren oder Joggen starten??

Vorfreude :-)

...zur Frage

Welche Bedeutung hat das zentrale Nervensystem in Bezug auf Krafttraining?

Was hat es mit dem zentralen Nervensystem in Verbindung mit Krafttraining u. Übertraining auf sich, worüber man hier in einigen Beiträgen liest?

...zur Frage

Ist Krafttraining schlecht für das Wachstum?

Ich bin 16 Jahre alt und betreibe alle 2 Tage Krafttraining (ca. 30 bis 45 min und nicht wirklich intensiv). Ich benutze aber nur mein Eigengewicht und nebenbei gehe ich noch 1 bis 2 mal pro Woche schwimmen. Ich wollte fragen ob sich das Krafttraining auf mein Wachstum negativ auswirkt?

...zur Frage

Cardiotraining und Krafttraining kombiniert

Hallo! Ich hätte eine grundsätzliche Frage zur Kombination von Ausdauer- und Krafttraining. Welcher beide Fälle ist besser:

  1. Zuerst (45 Minuten) Ausdauertraining und danach noch ca 40 Minuten Krafttraining und danach 2 Tage Ruhephase oder
  2. Tag 1: Ausdauertraining, Tag 2: Krafttraining, Tag 3: Ruhephase

(Diese Zyklen dann in dieser 3-Tagesphase wiederholen). Ziel davon soll Muskelaufbau sowie auch Fettabbau sein. Kann man sagen, dass einer der beiden PIäne besser oder schlechter ist? Liebe Grüße Siegfried

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?