Hilft Ginseng dem Sportler?

2 Antworten

Ginseng taucht auch in den Medikationslisten der Radsportler auf, die im Rahmen dieser ganzen Dopinggeschichten veröffentlicht wurden. Von daher ist davon auszugehen, dass es eine Wirkung hat - wie auch immer.

Ginseng ist dafür bekannt, dass es die geistige Leistungsfähigkeit steigert. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Ginseng soll aber auch die körperliche Leistungsfähigkeit steigern. Eine Überdosierung hat aber genau die gegenteilige Wirkung. Deshalb sollte man lieber Gemische aus verschiedenen Wirkstoffen nehmen.

Wenn ein Sportler der raucht, aufhört zu rauchen, wie sehr verbessert er sich?

Ich trainiere seit ca. februar regelmäßig im fitness studio, fahre ausschließlich fahrrad(kein auto, ich fahre auch mal so 30km am stück so zum spaß) in meiner Freizeit und gehe auch ab und zu mal kicken allerdings habe ich etwas selbst an mir bemerkt, wenn ich vor dem training keine rauche habe ich wesentlich mehr power, darum rauche ich 1 stunde vor dem training keine Zigarette mehr, damit ich richtig "pumpen" kann. Da dieser effekt so stark ist will ich jetzt endgültig aufhören zu rauchen, man sagte mir wenn ich aufhören würde zu rauchen könnte ich wesentlich mehr erreichen und durch das rauchen leg ich mir nur selbst steine in den weg und ich könnte mehr schaffen wenn ich es aufgebe. meine frage ist, mit welch einer Leistungssteigerung in Prozenten kann ich rechnen? Ungefähre angaben würden mir schon reichen, ist ja schließlich auch gut für die motivation ;) Vielleicht hat einer ja die selbe Erfahrung durchgemacht oder weiß was mich erwartet? Welche Konsequenzen hätte das nicht rauchen auf den muskelaufbau?

...zur Frage

Bei leichter Erkältung Pilates?

Ich habe mir jetzt irgendwas eingfangen. Aber nur leichter Schnupfen und Halsweh. Die Sportler meinen ja immer gleich, dass man sofort pausieren sollte, da es sonst aufs Herz gehen könnte. Gilt dies auch für Pilates?

...zur Frage

Kann man die Leistung durch die Einnahme von Insulin steigern?

Leider weiß ich nicht ob das als Doping gilt oder nicht, also bitte keine verurteilenden, sondern sachliche Antworten!
Falls es als Doping gilt, geht es mir nicht darum selbst zu dopen, sondern nur mein Wissen zu erweitern.
Insulin ist ja u.A. dafür verantwortlich den mit der Nahrung aufgenommenen Zucker ins Blut und damit zu den Muskeln zu bringen. Wenn man also mehr Insulin im Blut hat, kann man auch mehr Zucker essen welcher dann in die Muskeln aufgenommen werden kann und zu mehr Leistung führt!
Soweit die Theorie, weiß jemand ob das in der Praxis auch funktioniert? Wird das praktiziert?

...zur Frage

Wie gut ist Sportkleidung aus dem Discounter?

Die Preisunterschiede zwischen Marken-Sportbekleidung und den Angeboten der Discounter sind ja erheblich. Gilt das auch für die Qualitätsunterschiede? Oder kann man als Gelegenheitssportler gut und gerne auf die preisgünstigere Variante zurückgreifen?

...zur Frage

Der beste Körpertyp zum schwimmen?

Hallo allerseits.Was ist denn eurer Meinung nach der beste Körperbau für das Wettkampfschwimmen?Auch bei hohem wettkampfniveau kann man ja verschieden aufgebaute Sportler antreffen.Ganz Breit sollte mann ja auch nicht sein,würde Hydrodynamisch keinen Sinn machen.Ich bin 1,81 m groß und 70 Kilo schwer.Was sind also eurer Meinung nach die richtigen Daten?Wenn möglich auch ein Beispiel nennen.

...zur Frage

Muss man eine Dreigang-Nabenschaltung auch einstellen bzw. warten?

Ich mache zwar mit meinem Dreigangrad keinen Sport (dazu hab ich dann schon ein Rennrad), aber trotzdem interessiert es mich als Sportler, ob man eine Dreigang-Nabenschaltung auch einstellen kann oder sogar muss? Die Schaltung ist zwar noch in Ordnung und es gibt derzeit keine Probleme, aber möglicherweise kann man in dieser Richtung ja doch etwas Gutes tun...?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?