Hilfreiche Antworten bitte !

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Also die 1200m und die 600m werden im Wettkampf sehr selten gelaufen, weshalb Vergleiche hier schwer fallen. Gut vergleichbar ist immer eine 1000m Zeit. Hier schätze ich wirst du etwa 3.25min laufen. Die 600m Zeit fällt im Vergleich zu den anderen Zeiten etwas ab. Wenn du 200m in 25s läufst solltest du die 400m in 56s laufen und somit die 600m etwa in 1.30min oder besser.

Schwer zu sagen ob du ein besserer Mittelstreckler oder Sprinter bist. Mit 15 bist du auch noch nach allen Seiten offen. Wenn du die 100m in etwa 12s läufst, die 200m mit Nagelschuhen dann unter 25s und die 400m in 55s dann würde ich sagen liegt die Tendenz beim Sprint. Läufst du die 1000m in Richtung 3min dann bist du doch eher Mittelstreckler.

Alles in allem gute Zeiten, gute Voraussetzungen für eine schöne Karriere in der LA. Wenn du dazu noch kräftig bist (wirst) oder Spass am Springen oder koordinativen Übungen hast kommt allenfalls sogar der Mehrkampf in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Didier
16.02.2013, 13:14

Danke für die sehr gute ausführliche Antwort. Beim 600m war ich an diesem Tag nicht so gut drauf also nicht bei 100 % , darum fällt die Zeit im Vergleich zu den anderen ab. ich bin eben jetzt auch 1. Jahr im Leichtathletikverein und wollte wissen wo ich stehe. wie meinst du aber den 1000m richtung 3 Minuten ? Etwa 3min 10sec ?

0

Was möchtest Du wissen?