Hilfe.... Bin total schnell außer Puste und am verzweifeln.....

2 Antworten

Bleib auf jeden Fall dabei. Veränderungen passieren langsam. Stufensteigen ist sicher ein guter Anfang. Ich bin mir sicher, du schaust jetzt sicher auch genauer was du isst und was du deinem Körper zuführst, da du geschrieben hast,dass du mit dem Rauchen aufgehört hast wegen gesundheitlichen Problemen. Ich würde jede Möglichkeit wahrnehmen kleine Bewegungen zu machen um den Körper wieder an mehr Bewegung im Alltag zu gewöhnen. Statt auf der Rolltreppe in z.b einem Kaufhaus stehen zu bleiben und zu warten bis man oben ankommt kannst du gleich die Stufen hinaufsteigen bzw. hinabsteigen. Oder bei anderen Dingen, wo man vl zu faul ist, würde ich vl den harten Weg nehmen und Bewegung machen.

kannst ja immer kleine sachen machen kleine pause wieder belastung... die pause immer kürzer machen und die belastung etwas höher :D

Was möchtest Du wissen?