Hilfe bei extremer Definiton für kurze dauer/Wette

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf was bezieht sich "Das letzte aus dir rausholen" ?? Auf die Definition, auf das Training als solches ??? Die Definition erlangst du über die Kalorienreduzierte Ernährung. Hilfsmittel wie Diuretika etc. würde ich keinesfalls nehmen weil diese zu gefährlichen Mineralstoffmangelerscheinungen führen können. Wie lange du jetzt brauchst um gut definiert zu sein hängt davon ab wie hoch dein KFA im Moment ist. Wenn du hier schon recht gut aufgestellt bist fällt es leichter in die Definition zu kommen als wenn du einen hohen KFA hast. Letztlich mußt du mit der Ernährung experimentieren um heraus zu finden welche Mengen du dir leisten kannst. Auf das Training bezogen hart und strukturiert trainieren.

juan333 18.12.2013, 02:20

bei mir ist das problem, dass wenn ich versuche unter 10% kfa komme aussehe als wäre ich aus auschwitz entkommen...

0

Wie du das Letzte aus dir rausholen kannst kannst nur du selbst wissen, denn jeder reagiert anders auf Anpassungen in der Ernährung. Da gibt es low carb, high carb, ketogene Ernährung, intermittent fasting, Kämpfer Diät, Metabole Diät, und und und. Und da dich hier niemand persönlich kennt kann man dir auch keine wirklich ernsthaften Tips geben. Denn entscheidend für das Erreichen deines Ziels ist außer der Ernährung auch das Training. Die Kombination aus beiden ist der Schlüssel zum Erfolg!

Entwässern ist Unsinn und gefährlich! Den KFA reduziert man so nicht!!

Übrigens: Definition erreicht man in der Küche.... Muskulosität im Studio!

Meiner Meinung nach gibt es kein spezielles Training dür Defi. Ich würde den KFA reduzieren und kurze vor der Entscheidung noch sehen das ich nicht zuviel Flüssigkeit im Körper habe.

Mehr kann man meine ich auch nicht machen.

Jeden Morgen Grundlagenausdauer/Regenerationstraining im Pulsbereich von ca. 60-70% für 30-40 Minuten auf nüchternen Magen danach Proteinshake. Allgemein Kohlenhydratarm essen und das Krafttraining beibehalten um keine Muskelmasse zu verlieren. Entweder du willst definiert aussehen (sprich Körperfett verlieren) oder Muskelmasse aufbauen. Beides zusammen ist fast nicht möglich da du für Definition ein Kaloriendefizit benötigst und für Muskelaufbau ein Kalorienüberschuss.

Beim Krafttraining zwischen den Satzpausen kleine Ausdauereinheiten mit Springseil, Boxjumps etc. einbauen.

Entwässern würde ich erst paar Tage vor dem Contest. (.....)

Was möchtest Du wissen?