Hilf Carnitine beim abnehmen hnd hat jemand danit schonmal gute erfahru g gemacht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Reduzieren des KFA erfolgt vorrangig über die Ernährungsanpassung, was bedeutet das du dich ausgewogen aber Kalorienreduzierter ernähren solltest.

Das Ganze gepaart mit etwas Sport erhöht den Kalorienverbrauch und unterstützt dich beim Abnehmen. Die angebotenen Diätpillen etc. kannst du dir alle sparen. Das ist im Endeffekt nur Geldmacherei, denn die Pillen, Carnitin etc. helfen nicht wenn du dich weiterhin zu Kalorienhaltig ernährst.

Es hilft - zumindest es half bei mir. Nach einer 2000mg Dosis 3x wöchentlich je 30 Minuten vor dem Training empfand ich eine höhere Körpertemperatur und längere Ausdauer, dazu wenig Ermüdung. Mag sein, dass hier einiges an Placebo dabei war, subjektiv fand ich das Workout mit Carnitin besser. Es versteht sich von selbst, dass hier wohl mehr Kalorien verbraucht werden, die Ernährung sollte aber dennoch angepasst werden. Carnitin alleine hilft nix.

Die Einnahme von Carnitin als Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen und zur Herbeiführung anderer positiver Effekte wird seher kontrovers diskutiert; siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Carnitin. Du wirst niemanden finden der Dir wirklich belegen kann. Zum Abnehmen wäre es wichtiger Deinen Stoffwechsel anzuregen. Hier ein paar Tipps dazu:
http://www.meinstoffwechsel.com/
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/stoffwechsel-anregen-ia.html
http://www.akw-fitness.de/blog/abnehmen-fettabbau/stoffwechsel-ankurbeln-wie-mach-ich-es-richtig.html
http://www.stoffwechselanregentipps.com/

Ich kaufe ein "e"!

whoami 21.09.2016, 19:17

Und ich verkaufe ein h und ein n und kaufe dafür je ein u und ein m.

0

Was möchtest Du wissen?