Frage von Tille, 23

Hi, ich Bouldere seit ca. einem Jahr und werde momentan einfach nicht besser(seit ca. 4 Monaten)?

Ich Bouldere bis 6c und bin 20 Jahre alt. Habe mir vor kurzem ein hangboard zugelegt, Hättet ihr Tipps ? Vielleicht sogar Vorschläge wie man sinnvoll einen Trainingsplan Aufstellt?? Lg und Danke im voraus Till

Antwort
von Climber1604, 5

Wenn du beim bouldern bereits auf einem höheren schwierigkeitsniveau boulderst musst du dich darauf einstellen, dass es keine so großen verbesserungen mehr gibt. Die Fortschritte kommen eher in kleinen Schritten. Versuche vor Allem jetzt jedoch darauf zu achten boulder zu gehen die dir nicht liegen. Dadurch kannst du dich sehr steigern. ZB.: Wenn du keine gute Tritttechnik hast dann versuche genau die Boulder die eine solche erfordern. Dadurch schaffst du oft große Leistunhssprünge.

Antwort
von Klemm, 12

Hi Tille, bitte noch mehr Infos. 1. Kletterst du 6C fb, oder 6c franz? 6c in der Halle oder draussen? 2. Beschreibe mal genauer was du so in einer typischen Woche trainierst. LG!

Antwort
von Tille, 10

Hallo, ich bouldere 6c franz draußen, in der Halle ungefähr eine 7a :)

Ist das Training an gym Ringen eigentlich wirklich so wichtig??

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten