Heute mein Erstes großes Tunier seit jahren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist ganz normal, dass du Angst hast Fehler zu machen. Jeder ist vor wichtigen Spielen nervös und möchte keine Fehler machen. Was dagegen hilft, ist Selbstvertrauen in deine Fähigkeiten und Fertigkeiten als Torwart. Das kommt mit der Spielerfahrung, das wird also besser werden.

Die wichtigen Sachen um ruhiger in das Spiel zu gehen weißt du schon, aber vielleicht hilft es, sie noch mal zu lesen:

  • Dein Trainer weiß, dass du vier Jahre nicht gespielt hast und dir etwas Praxis fehlt. Da kann man ruhig mal Fehler machen, du wirst deshalb sicher nicht bloßgestellt werden.

  • Dein Trainer kann mit Sicherheit sehr gut beurteilen, was du schon wieder kannst und wo es noch fehlt. Er vertraut dir und lässt dich spielen, das ist doch gut. Also vertraue deinem Trainer, er weiß was er tut.

  • Deine Mitspieler kennen dich gut, ihr zieht alle an einem Strang und wollt alle gewinnen. Sie werden dich unterstützen so gut sie können und du wirst sie unterstützen so gut du kannst.

  • Selbst wenn du einen Fehler machen solltest, die gehören zum Fußball dazu. Ohne Fehler wäre das Spiel sehr langweilig und jeder patzt mal. Was ist denn wenn jemand anders in eurer Mannschaft einen Fehler macht? Richtig, ist auch kein Weltuntergang.

Also geh einfach in das Spiel und gib dein bestes, dann kann dir keiner Vorwürfe machen. Wenn ihr gewinnt, super, wenn ihr verliert, dann ist es eben so. Gehört beim Sport genauso dazu wie gewinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaPa123
14.03.2014, 15:01

danke dir es hat mir wirklich sehr geholfen, deine meinung undso....

0

Was möchtest Du wissen?