Herzfrequenzanstieg auf dem Crosstrainer

2 Antworten

Das ist genau das, die Bewegung mit den Armen ist zusätzliche Arbeit, die vom Körper geleistet wird.

Nur so nebenbei ist das auch das Prinzip, das Walken von normalem Wandern unterscheidet und auch der Grund, warum man dazu so lange Stöcke benutzt; damit man diese Armbewegung bewusst durchführt, mehr Energie verbraucht, eine bessere Haltung hat und die Blutzirkulation unterstützt.

Du schreibst...mehr Energie verbraucht...aber an der Belastung wurde doch nichts verändert.Die Stufe und RPM sind genau gleich geblieben. Also die Leistung an sich müsste ja gleich geblieben sein nur eben die Blutzirkulation ist angestiegen.

0
@andy11

Die Leistung, die die Maschine aufnimmt ist gleichgeblieben, dass stimmt. Trotz allem ist es fuer Dich anstrengender, denn dein Puls ist ja hochgegangen. Du verbrauchst tatsaechlich mehr Energie, setzt diese aber nicht so effizient in Bewegung um. Wenn man beim Radfahren mit den Armen um sich schlaegt ist das ja auch anstrengender als normales Fahren, obwohl man gleich schnell faehrt.

0

Das hängt mit der zusätzlichen Oberkörperarbeit zusammen, die mit der Armbewegung einherfliessen. Hier kommen mehr Muskeln zum Tragen die vermehrt mit Sauerstoff versorgt und durchblutet werden müssen. Das Herz muß hier etwas mehr Arbeit leisten um die Sauerstoffversorgung und Mehrfachdurchblutung zu gewährleisten

Puls geht nicht runter

Hallo bin 47 Jahre männlich. Seit genau einem Jahr geht bei mir der Puls auch schon nach kurzer Anstrengung erst nach etwa 8 Stunden unter 110 pro min. Wache um 06:00 mit etwa 70 auf gehe 30 min schnell spazieren und brauche dann bis 14 oder 15:00 Uhr um wieder auf wenigstens 80 Puls zu sein.Blutdruck fällt .Dann in Ruhe steigt er wieder ,,,,Diastole eher immer auf 95. Systole 125 bis 135 Bitte Antworten auf Mail sergiocabane@yahoo.de

...zur Frage

Wie hoch darf die Herzfrequenz beim Rad fahren im Wiegetritt gegenüber dem fahren im sitzen sein?

Erst einmal zu mir. Ich bin 181 groß und ca86 kg SCHWER habe relativ viel Muckis für einen Ausdauerathleten, die stören auch etwas dabei. Ich mache derzeit nur Ausdauer auf dem Kettler Ergorace09. Jetzt zu meiner Frage. Wenn ich extensives Kraftausdauertraining mache ist z.B. meine Herzfrequenz bei 60RPM und 225Watt im sitzen bei 135. Gehe ich dann in den Wiegetritt bei gleichen RPM60 und reduziere auf 200Watt steigt die Herzfrequenz trotzdem nach 10-15 Minuten auf 155, teils bis 165. Ich weiß, das der Wiegetritt nicht so ökonomisch ist, wie das fahren im sitzen und das für die selbe Leistung mehr Energie aufgewendet werden muss ca. 10-12% habe ich gelesen. Aber dieser Anstieg der Herzfrequenz ist doch sehr hoch. Darf die Herzfrequenz beim Wiegetritt sowieso höher sein. Ich denke es werden ja auch mehr Muskeln an der Arbeit beteiligt. Und beim Laufen darf sie ja auch 5% höher sein, weil die Belastung auf mehr Musklmasse verteilt wird und beim Skilanglauf darf sie sogar 10% höher sein. Mir ist bewusst, das mein nicht alzu geringes Gewicht auch damit zu tun hat. Aber ich fahre unheimlich gern im Wiegetritt!

...zur Frage

Crosstrainer und Abnehmen: Mehr Geschwindigkeit oder höhere Intensität bei Bluthochdruck?

Hallo zusammen,

ich möchte abnehmen und zusätzlich zur Ernährungsumstellung trainiere ich mit dem Crosstrainer und fahre Fahrrad. Mein maximaler Puls ist durch den Bluthochdruck auf 120 BpM begrenzt und meine Frage bezieht sich auf 2 h auf dem Crosstrainer:

Ist es sinnvoller, niedrige Intensität bei möglichst "hoher" Geschwindigkeit, oder die maximale Intensität, die bei 120 BpM erreichbar ist? Oder vielleicht ein Programm, mit wechselnden Intensitäten?

Danke für die Antworten.

...zur Frage

Welches Training zum Pulssenken für Belastungs EKG ?

Hallo zusammen.

Ich muss für die Einstellung bei der Polizei ein Belastungs EKG machen. Es kommt darauf an, den Puls unter 170 zu halten bei einer Belastung von je 2 Minuten 75, 100, 125 und 150 Watt. Im Moment liege ich bei einem Puls von 185 wenn ich das Belastungs EKG im Fittnessstudio nachstelle.

Meine Frage ist nun, welche effektiven Möglichkeiten des Trainings gibt es, um den Puls zu senken. Kennt jemand vielleicht auch wirksame Mittel, um den Puls für den Tag des Tests zu senken ? Beruhigungstabletten oder soetwas ?

MfG sunnypara

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?