Hemmt Nervösität die Leistung?

1 Antwort

Ich glaube, das ist von Typ zu Typ verschieden. Ich kenne einige Sportler, darunter auch viele Jugendliche, bei denen die Nervosität ganz sicher und offensichtlich die Leistung hemmt. Da sind die Leistungsunterschiede zwischen Training und Wettkampf ziemlich groß. Bei erfahrenen und wettkampferprobten Sportlern kann sich die Nervosität positiv auswirken. Nervosität vor oder auch während dem Wettkampf ist ganz normal, man muss dies nur handeln lernen, und versuchen das Beste draus zu machen.

Sehe ich genauso. Nicht jeder geht mit Nervosität positiv um. Ich war oft so nervös, aus Angst vor Versagen, dass das genau passierte. Im Wettkampf konnte ich lange nicht die Leistung zeigen, wie die im Training.

0

Was möchtest Du wissen?