Helmlampe oder Lenkerlampe beim Orientierungs-Mountainbiken?

1 Antwort

Beim Orientierungsfahren würd ich Dir auf jeden Fall eine Helm-/Kopflampe empfehlen. Wenn das Rennen abends oder nachts ist und Du auf die Karte gucken musst ist die Helmlampe besser geeignet und spart Zeit. Eine Lenkerlampe müsstest Du abnehmen, oder die Karte umständlich darunter halten.

Was möchtest Du wissen?