Heilen Verletzungen bei Sportlern schneller als bei Nichtsportlern?

1 Antwort

Hallo Alleneune, eine gute Wundheilung ist sicherlich auch Veranlagung. Aber ich glaube, dass durch Sport der ganze Organismus besser arbeitet. Der Körper wird besser durchblutet, die Blutkörperchen sind mit Sauerstoff angereichert, usw. das alles lässt die Wunden eines Sportlers sicherlich besser heilen, als die eines Nichtsportlers. Das ist allerdings nur meine Meinung, ich bin kein Fachmann...

6

Schönen Dank für eure Antworten!

0

Was sind die Vorteile von Aquafitness?

Hab schon öfters davon gehört, dass man Aquafitness betreiben sollte, weil es gesund ist. Was genau sind die Vorteile? Und wer bietet so etwas an, Rehaeinrichtungen, Fitness-Studios oder Schwimmvereine?

...zur Frage

Wer hat beim klettern eher einen Vorteil, große oder kleine Menschen?

Was ist besser beim klettern, wenn man ein großer, oder ein kleiner Mensch ist? Können kleinere Menschen schneller klettern als große? Oder können größere Menschen schneller nach oben gelangen?

...zur Frage

Welchen Vorteil haben Suunto Uhren im Vergleich zu Polar Uhren bezogen auf die Datenübertragung?

Welche Puls uhren sind da 1. leichter zu bedienen und 2. Schneller in der Datenübertragung? Was meint ihr, was sind eure Erfahrungen?

...zur Frage

Ich suche eine gute Hantelbank der Preis sölte nicht mehr als 500 Euro sein . Wer kennt eine Gute?

Ich suche eine die gut in ein ich sage mal mittel großen Raum passt und viele Trainings Aufgaben bietet.

...zur Frage

Surfen ähnlich wie Snowboarden?

Möchte im Sommer ein bis zwei Wochen nach Portugal um surfen zu lernen... Fahre nun schon seit einigen Jahren Snowboard - jetzt hab ich mir gedacht: ist das Vorteil um surfen schneller zu lernen?

...zur Frage

Schlaftablette vor Wettkampftag?

Hallo zusammen,

habe mich mal gefragt, ob es sich negativ auf die körperliche Leistung auswirkt, wenn man am Abend vor einem Wettkampftag eine Schlaftabelette nimmt. Ich hab demnächst eine wichtige Leichtathletik-Prüfung und ich werde bestimmt so aufgeregt sein, dass ich den Abend davor nicht richtig schlafen kann. Hatte nun überlegt, so gegen 21h ne Schlaftablette zu nehmen. Muss um 6h raus. Weiß einer, ob sich da irgendwas negativ niederschlägt auf die körperliche Fitness? In der Packungsbeilage steht sowas, ja, bei 1% Häufigkeit. Was habt ihr so an Erfahrungen damit gemacht bzw. was würdet ihr sagen/ mir raten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?